StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Unterrichtsraum von Ms. Samra

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 10, 2010 4:55 am

...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Freyja Morgan

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 129

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 8:48 pm

PP. zimmer von Tarana mara samra

Ich musste shcon sagen der Kristall hate es sich in sich und ich war wirklich forh, als ich mit einer Hand den Hörsaal aufsperrte und und den Kristall auf dem Pult ablegen konnte, das ganz nah an der Tafel stand.
ich hatte mir extra den Raum mit den verscheibbaren Shcülerpulten ausgesucht, da wir viel praxis ausüben wülrde und man fürs zaubern Platz brauchte.
Ich setze mich erstmal aufs pult und schaute durch das große zimmer.
DIe SCHülerpulte warn in einer Hufeisen Form platziert, sodass in der mitte des Raumes extre,m viel platz war, doch heute würden wir gar keine pulte brauchen. Ich seufzte und sprang auf um nochmal ein paarmal in mein zimer und wieder hierher zu laufen, weil ich ziemlich viele Kerzen für das große zimmer brauchte.
Dann fing ich an alle Pulte, der shcüler auf den Gang zu verfrachten, was eine lange ezti dauerte, doch ich beeilte mich und fing an schonmal alle Kerzen entlang der Wand in regelmäßidgen Abständen zu platzieren. ES waren weiße kniehohe Kerzen, die ich aufstellte, sie würden mir beim Siegel eine große hilfe sein. ALs der RAum dann mit Kerzen eingekreist war lächelte ich zufrieden.
Den reisigen Kristall ließ ich erstmal auf dem Pult stehen und schaute zufrieden durch das zimmer. DAnn holte ich noch einige rote Kissen aus der Wäscherei und legte sie in die Mitte des Raumes. ICh wollte ja schließlich nciht, dass sich meine Shüler den Arsch abfrieren wenn sie in meinen unterricht kamen, obwohl es heute ziemlich heiß hergehen würde. DAnn lief ich nochmal in mein zimme rund holte einen REKorder um während meines Rituals, wohltuende Musik abspielen zu können, denn im Raum waren oben an den Ecken lautsprecher installiert worden. So setzte ich mich auf das Pult und wartzete auf meine sChüler
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 8:53 pm

[pp Eingangshalle]


Ich huschte also die Treppe hoch, in den Gand mit den Räumen für die Abendkurse und suchte nach dem Zimmer von Ms Samra. Ich schmunzelte und zog dann die Tür auf. Der Raum war....anders als ich erwartet hatte. Keine Tische dafür viele Kissen und Kerzen. Ich runzelte die Stirn und trat dann ein. "Hallo...", sagte ich leise und sah die Lehrerin an. Ich schaute mich nochmal kurz um und blickte sie dann wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freyja Morgan

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 129

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 8:58 pm

EIn blondes ercht hübesches mädchen trat herein. Ich hattee es chon in der eingangshalle kurz gesehen.
Ich sprang auf. Mein Grünes kleid hatte ich nicht mehr an, denn als ich vorher im zimmer war, zog ich mir mien Ritual- Kelid an.
ES war schwazr und passte sich perfekt meiner Körper from an.
Ich lächete dem mädchen freundlihc zu. "Und wer bist du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 9:05 pm

"Ehm...Katerina Fedorova.", stellte ich mich vor und lächelte schüchtern. "Dimitri sagte ich sollte eventuell in ihren Kurs kommen...er ist mein Wächter, ich bin eine Moroi.", sagte ich nachdenklich und musterte die Frau kurz. Ich wusste nciht was sie war, aber irgendwas mit Magie musste sie wohl sein wenn sie das Unterrichtete. Eine Hexe, oder ein Moroi, vielleicht ein Engel. Weiß nciht. Aber das würde ich vielleicht irgendwie erfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freyja Morgan

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 129

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 9:14 pm

Ah dann wurde mir schon alles klar, sie war die Geisbenutzerin. Ich lächelte sie wieder freundlihc an. "ah, dann weiß ich auch schon, was für eine AFfinität du hast. Aebr keien Sorge, das bleibt unter uns", ich zwinkerte ihr zu.
"Ich bin Tarana Mara SAmra, eine hexe mit den AFfinitäten Feuer und Luft. Aber du kannst mich auch Tara nennen."
DAnn schwieg ich ienen moment als die SCHülerin von meinem Pkkutlismus Kurs ebenfalls erschien.
SIe war Adriana Crwaford. EIn Engel mit der Affinität Feuer. So viel stand auf meiner Liste.
Sie lächelte kurz und nsuchelte ein Hallo, bins sie sich dann, auch auf eines der Kissen setzte.
"Puh, ihr wisst schon, dass ih rnoch viel zu früh dran seit, aber zu früh kommen ist immer besser als zu spät"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 9:20 pm

PP: Okkultismusunterricht

Als ich vor der Tür stand zögerte ich einen Momentn betrat dann aber den Raum und war erstaunt. Auf den Boden verteilt lagen rote Kissen und an den Wänden standen große Kerzen. Ich schute mich um ob denn schon jemand da war und entdeckte ein Mädchen mit Blonden Haaren und Mrs. Samra war ebenfalls schon da. Ich lächelte sie an und begab mich zu einem der Kissen was etwas abseits lag da ich mich nicht so im den vordergrund setzen wollte da ich angst hatte das ich mich, wenn sie uns aufforderte zu Zaubern oder etwas vorzu führen, plamierte. Ich ließ mich auf den Kissen nieder und schauet mich noch ein wenig im Zimmer um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 9:28 pm

Ich lächete und atmete erleichtert aus. "Ich schätze es gibt einige Lehrer die davon wissen.", sagte ich und seufzte leise. "Leider denke ich das es unumgägnlich ist das die anderen hier es früher oder später mitbekommen welches meine Affinität ist.", sagte ich nachdenklich und schürzte die Lippen. "Tara also.", sagte ich lächelnd. "Ich weiß nicht wie Sie ihre Schüler ansprechen. Aber nennen sie mich Katerina oder Kata.", sagte ich und lächelte weiter. "Ich weiß das ich zu früh bin, ich hatte nur etwas Streit mit Dimi und ich wollte nciht wirklich in mein Zimmer.", seufzte ich. "Also bin ich schonmal hergekommen...", sagte ich leise und sah kurz zu dem Mädchen das reingekommen war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freyja Morgan

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 129

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 9:56 pm

Als das Mädchen, dass ich als Jany identifizierte, herinkam sagte ich noch zu Kata. "Nunja, aber wir müssen es den anderen nicht gleich auf dei Nase binden odernicht?", fragte ich mit einem Lächeln im Gesiht.
Es kamen nun immer mehr schüler herein. Anscheinend schien es, als wollten alle zu früh kommen. wAs hieß ich konnte mich noch nicht einmal seelisch auf das kommende ritual vorbereiten. Hoffentlich blamierte ich mich nicht.





ADIRANA CRAWFORD

Cih setzte mich ebenfalls auf eins der kissen und nuschelte nur ein kleines hallo ehe ich gebannt den Raum betrachtete.
Jany war auch schon da und ich schenkte ihr wieder ein freundliches lächlen. Immer mehr magiebegabte shcüler trafen ein, doch es waren weit weniger als bei den Menschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 10:13 pm

Ich nickten. " 'Nicht auf die Nase binden' klingt super.", sagte ich und lächelte. Ich sah immer wieder zur Tür wenn sie aufging. Aber Alex kam noch nicht. Ich schmunzelte und sah Tarana an. "Naja..ich denke ich setze mich auch mal. Ich muss noch einen Platz freihalten für einen Freund.", sagte ich lächelnd und drehte mich dann um. Ich ging und setzte mich auf ein Kissen und sorgte dan dafür das das neben mir frei blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Do Dez 16, 2010 10:19 pm

Als Adriana rein kahm musste ich lächeln ich mochte sie und ich würde mit ihr bestimmt noch so einiges erleben. Sie lächelte mich ebenfalls an als sie mich entdeckte. Ich war am überlegen ob ich zu ihr gehen sollte aber sei saß mir zu weit Vorn und die Angst mich vor dem anderen zu Plamieren war so groß das ich mich kaum noch rühren konnte. Nun füllte sich der Raum langsam ob wohl es noch ziemlich früh war. Als ich zu Mrs. Samra sah redete sie mit den blonden Mädchen. Als sie dann das Gespräch beendet hatte ging ich zu ihr und sagte: " Entschuldigen sie Mrs Samra aber hätten sie vileicht nach dem Unterticht ein paar minuten zeit denn ich hab eine Frage an sie." Ich schaute auf meien hände wärend ich auf eien Antwort von ihr wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana Heaven
Helferchen with Intelligence ;)
avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 166

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 12:59 pm

[ pp : Okkultismusunterricht ]

Ich ging so schnell wie möglich zu dem Klassenraum, wo der Abendkurs stattfindet. Es waren schon einige da und auch Adriana und Jany waren schon da. Ich setzte mich schüchtern in der Nähe von ihnen auf ein rotes Kissen.
Im dem Zimmer standen viele Kerzen und sonst lagen viele Kissen in der Mitte, wo man sich hinsetzten sollte.


Darina Krylov

[ pp : Zimmer 5 ]

Ich hetzte die Treppe hinauf in den zweiten Stock und suchte den Zimmer. Jany war schon da und Adriana auch. Jany redete grade mit der Lehrerin, dachte ich jedenfalls, obwohl sie noch recht jung aussah. Also setzte ich mich neben Adriana. "Hallo.", begrüßte ich sie und lächelte. "Ich bin total aufgeregt.", flüsterte ich ihr zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 3:36 pm

[pp. Wohnbereich - Zimmer 3]

Ich hate kein sonderliches Problem damit, den Raum zu finden. Ich musste einfach den Leuten folgen die jetzt noch durch die Schule liefen und so aussahen, als wären sie beschäftigt. Nur die keinen bösen Wesen hatten Abends noch was in der Schule zu tun.
Und ich lag völlig richtig mit meiner Vermutung. Bevor ich den Raum betrat, atmete ich tief durch und sammelte mich etwas. Ich hatt keine Lust, meine schlehte Laune allzu deutlich zu zeigen. Als ich eintrat, sah ich verwundert auf die Kerzen und Kissen, ging aber nicht weiter darauf ein. Ich erkannte ein paar Leute von heute Morgen, darunter diese Adriana, Annies Schwester. Sie selbst konnte ich nicht ausmachen. Schade eigntlich. Temperament und Aussehen so zu vereinen war nie von Nachteil.
Dann sah ich Katerina auf einem der Kissen sitzen und ging völlig selbstverständlich zu ihr, um mich neben sie zu setzten. "Hey. Und, wie hast du die Zeit ohne den großen Alex überstanden?", fragte ich lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 3:44 pm

Ich zuckte kurz zusammen als sich jemand neben mich setzte und mich ansprach. Ich war ganz in Gedanken versunen gewesen. Dann wandt ich meinen Blick zu Alex und lächelte ihn an. "Privet.", sagte ich und grinste ihn an. "Ich habs ganz gut überstanden. Die Lehrerin ist echt nett.", sagte ich und nickte. "Sie weiß von meiner Affinität und meinte das wir es so gut wie möglich unter uns behalten könnten.", sagte ich fröhlich. Dann hielt ich aber inne und musterte ihn. "Und wie gehts dir? Wie hat Rose reagiert? Moralpredigt?", fragte ich nachdenklich und legte den Kopf schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 4:38 pm

Ich zog eine Augenbraue hoch und sah sie stirnrunzelnd an. Privet? Bestimmt irgendwas Russisches. Ich beschloss, für den Moment nicht darauf einzugehen. "Ich hoffe, sie bleibt auch.. nett. Andernfalls hab ich wirklich keine Lust, nahezu jeden Abend in ihrem Kurs zu sitzen."
Als sie nach Rose fragte, verdüsterte sich meine Miene etwas. Aber es war unumgänglich, dass sie fragte. "Sagen wir mal so.. Ich bin absofort ein schutzloser Moroi. Sie hat ihren Wächterposten an den Nagel gehängt. Keine Lust mehr auf mich", sagte ich abfällig. "Schätze, dagegen war Dimitris Standpauke nichts."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 4:49 pm

Ich schluckte schnell. "Uh oh.", machte ich und seufzte. Ich runzelte die Stirn und sah dann wieder auf meine Hände. "Tut mir leid, Alex. Ich hätte nciht von ihr gedacht das sie direkt so reagiert...", sagte ich nachdenklich. Irgendwie fühlte ich mich schuldig. Immerhin hatte ich ihn überhaupt erst dazu bewegt vor Rose abzuhauen. Ich würde wohl nach dem Unterricht mit ihr reden, wenn ich sie in unserem Zimmer antreffen würde. Ich schmunzelte und seufzte leise. Ich wusste nicht was ich noch groß sagen sollte. Irgendwie wars komisch, und selbst wen wir vorgehabt hatten uns über die Reaktionen und Standpauken der beiden Dhampire lustig zu machen, würde das jetzt wohl nciht mehr so werden. Denn Rose's Reaktion war alles andere als lustig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:04 pm

"Ist nicht deine Schuld", sagte ich schnell und schüttelte den Kopf. Ich machte sie wirklich nicht dafür verantwortlich. Es waren nur ich und Rose, die Schuld an der Sache waren. Ich, weil ich sie in ihren Augen nicht genug geschätzt hatte und sie, weil sie alles total unnötig aufspielte. Herrje, sie war nicht meine Mutter. Und ich kein kleiner Junge, das musste sie auch irgendwann begreifen.
"Schwamm drüber. Ich bin groß, ich kann auf mich selbst Acht geben", sagte ich mürrisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:08 pm

Ich schmunzelte und nickte. "Wenn du das so siehst.", sagte ich stirnrunzelnd und sah dan auf und ihn an. Ich lächelte und legte den Kopf schief. "Oder wir müssen einfach genug Zeit miteinander verbringen.", sagte ich und lachte leise. "Wenn Dimitri sowieso meine Gednaken kontrolliert...wird er merken wenn was ist und tadaa...sind wir beide sicher.", sagte ich und schmunzelte. "Wenn ich meine Affinität benutzen kann kann ich dir auch helfen. Du hast mir Hilfe angeboten durch den Wind, ich biete dir Hilfe an durch den Geist. Ganz einfach.", sagte ich und grinste ihn an. Ich schluckte kurz und hoffte die Stimmung würde nciht wieder in den Keller rutschen, weil er zu viel über Rose nachdachte. Immerhin verdrängte ich meinen Ärger mit Dimitri auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:25 pm

Ich schürzte die Lippen und dachte darüber nach. Eigentlich wollte ich mich den beiden nicht so aufdrängen. Immerhin kannte ich, Katerina zumindest, erst seit wenigen Stunden. Und Dimitri würde wohl ziemlich angenervt sein, ständig mich zu sehen. Android andererseits konnte ich nicht die ganze Zeit völlig schutzlos rumlaufen. Und wenn Rose sich nicht bald wieder einkriegen würde, müsste ich mir wohl einen neuen Dhampir suchen.
"Okay, angenommen", seufzte ich. Ich hatte nicht sonderlich Lust, früher oder später einem stinkenden Strigoi über den Weg zu laufen. "Wer würde schon Nein sagen, wenn er dadurch Zeit mit dir verbringen kann?", lachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:32 pm

Ich lachte leise. "Glaub mir...es gäb sicher viele die nicht viel Zeit mit mir verbringen würden.", sagte ich leise und schmunzelte. "Ehrlich gesagt hab ich nichtmal damit gerechnet das du Zeit mit mir verbringen wollen würdest.", gab ich zu und grinste. "Auf den ersten Blick wirst du sehr oberflächlich. Und ich glaube nicht das ich die Art Mädchen bin, mit der du sonst deine Zeit verbringst...", sagte ich und hob eine Augenbraue. Ich schürzte die Lippen und legte den Kopf schief. "Ich bin mir sicher wir würden jetzt nicht nebeneinander sitzen, wenn Rose icht auf mich zugekommen wäre, und wir uns nicht durch sie kennengelernt hätten.", sagte ich und unterdrückte ein Seufzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:43 pm

"Das sind Idioten", lachte ich. Dann sah ich sie stirnrunzeld an. Wie kam sie jetzt ausgerechnet auf so was? Sendete ich irgendwelche Signale, die mir selbst nicht bewusst waren? "Weißt du, ich bin auch oberflächlich, ein wenig zumindest. Aber es hält sich in Grenzen. Wäre es sehr präsent, würdst du das merken." Ich zuckte mit den Schultern und zog lächelnd ganz leicht an einer ihrer Haarsträhnen. "Ich denke, hier sollte jemand Nachhilfe in Sachen Ego und Selbstbwusstsin bekommem, oder?", lachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freyja Morgan

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 129

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:54 pm

Der unterrihctsraum hatte sich nun schon sehr gefüllt und als keine mehr nachkamen, beshcloss ich anzufangen, denn dies würde eine anstrengende Stunde für mcih werden. Ich klatschte in die hände und bekam somit die Aufmerksamkeit meiner Schüler. "so, ich scäzte mal, dann wären wir alle. Diejenigen, die nicht kommen werden ein großes tirual verpassen und ich muss sagen, dann sind sie selber schuld. Wir werden uns als erstes mit Siegeln beschäftigen und jeder von ihnen kann am Rande des Raumes die weißen großen kerzen sehen, denn cih habe vor ein Siegel um diesen Raum zu legen, damit keine Magie hinausdringen kann. man muss wissen, ein Siegel hat immer nur eine Funktion, zum beispiel kann es einen am hinausgehen hindern, aber man kann es problemlos betreten. Siegel sind aber in ihrer Funtkion machtvoller und fast nicht zu brechen, es sei denn der Erzeuger des Siegels bricht es, dann ghet es natürlich leichter. Doch es ist kraftaufwändig, weshalb vorna am Pult der weiße kristall steht, den ich mit Mondenergie aufgeladen habe, damit ich auch nach der Siegel legung noch unterricht machen kann.-"
ich atmete tief durch und gestigulierte mit meinen händen und deutet abwechselnd zu den Kerzen un dann zu dme Kristall. dann atmete ich kurz tief durch bis ich dann anfing. "ich bitte jeden von euch ruhig zu bleiben und auf euren Kissen sitzen zu bleiben, denn da ich nciht alle Elemente als Affinität inne habe und ich bei euch noch nicht einschätzen kann, wie gut ihr eure Gaben beherrscht, werde ich das Siegel alleine legen. Und nur hier eine kleine Randinfo, jeder hier imRaum, dessen 3. Auge geöffnet ist und es nun aufmachen wird, kann die Elemtdrachen sehen, die ich rufen werde, die anderen werden nur die Wirkung der verschiedenen elemente sehen. un dnun bitte ich um ruhe"
Ich schritte in die mitte des Raumes und schaltete den REkorder ein und wohlige angenehme Musik ertönte und ich schloss die Augen um meinen Energiefluss aufzubauen. Mein Körper pulsierte und ich unterlegte meine Stimme mit der energie um eien Magischen ruf entstehen zu lassen: "Ich rufe euch Elementdrachen. Ich rufe dich Erdrache Terrena, Feuerdrache Candela, Luftdrahce Flato, Wasserdrache Linfa und den mächtigne Geistdrahcen Genio"
Meine Stimme hallte durch den raum und ich öffnete mit meinen Normalen augen das 3. Auge und ich hörte ide sanften Flügelschläge der 5 Drachen. Drachen hatten keine materielle Form, weswegen Wände keine Probleme für sie waren. Die Drachen schwangen sich durch den Raum und landeten nach der reihe vor mir in einer reihe. Genio, war ein mächtig großer kerl. seine Farbe war lila und seine Schuppen standen wil din alle Richtungen. Er überragte alle anderen Drachen, selsbt Flato, der ebenfalls ein männlcihes tier war.
Ich verbeugte mich kurz vor ihnen um ihnen den REspekt zu erweisen, den sie verdienten. Die elementdrachen waren nämlich mächtige Tiere und mit ihnen stellte man sich besser gut.
Dann machte ich wetier und lies miene Feuer affinität aufleben. ich streckte meine hände zur Seite die sich langsam entflammten. Wie als hätte ich Candela, den Feuerdrachen gebeten, weckte er seinen Feueratem und wir beide schickten unsere Feuer durch den Raum um die Kerzen am rande zu entflammen. Natürlich gegen den uhrzeigersinn, denn ich wollte die Magie, die meine Shcüler ausüben sollten auch im Raum einbannen. DAnn Brannten die Kerzen und bildeten schonmal den Rand meines siegels. Dies war praktisch der erste Wall meines Siegel, denn siegel musste man immer schichtweise aufbauen um ihre ganze macht zu wekcen.L
Candela beruhigte scih weider und ließ ihre mächtigen roten Schwingen ruhen. Dann wandt ich mich zu Linfa, sie würde mit ihren Wasser den Raum "reinwaschen". Ich nickte linfa zu und in iener winzigen bewegung entstand eine große welle an de Tafel innerhalb des kerzenkreises, das Wasser schien aus dem nichts zu kommen und fegte auf mich und den schülern zu. "Keine Sorge emien Lieben schüler, Das Wasser wird keinen von euch berühren, dies ist praktisch magisches Wasser. ich bitte euch ruhig zu bleiben. Drachen benutzen ihre elemente etwas anders, als wir es tun"
DAnn strömte das wasser auch schon an mir und den schülern vorbei. Es war ein erfrischendes Gefühl, man wurde jedoch kein bisschen nass. Dann teilte sich das Wasser und baute sich wie eine Wand an den Rändern des Siegels auf. Dies war der 2. Wall.
Nun kam Terrena dran. ich musste ihr schon fast nichts mehr sagen als sie mit ihrere kraft, zusammen mit mir ein Pflanzengewächs am rande bei den kerzen wachsen ließ, zur decke hinauf, bis uns die Ranken in einer Art kuppel einschließten, nur das Licht der kerzen gab noch Licht und erfüllte den Raum aus Pflanzen damit. "Dies ist der 3. Wall. Er bestimmt die spätere Form des Siegels", erklärte ich meinen Schülern und macht emit meiner Prozedur weiter. mein körper stand immer noch unter Energie, denn cih musste die Elemente der drachen schließlich mit meiner Kraft lenken, um das zu erzeilen auf das ich aus awar.
Jetzt kamen nur noch die letzten 2 wälle. Luft und Geist. Glecih würde es windig werden.
ich ließ meine kLuft affinität aufleben und ließ mit Flato einen mächtigen Wind aufkommen, der alle negativen energien wegblasen würde und den 4.wlal bilden würde. Nun herrschten an den Rändern des Raumes alle 4 elemente und zum schluss würde wohl das mächtigste Element kommen. Selbst für leute, die ihr 3. auge nicht offen hatten konnte das gemsich aus Feuer, Erde, Luft und wasser am Rande sehen. Das pflanzengewächs umschloss uns immer noch mit der großen kuppel und die ranken die noch zuvor lose heruntergehangen waren wurden vom wind zureht gestutzt. zum schluss kam Geist dran und Genio tänzelte schon ungeduldig heurm und wedelte mit den Flügeln umher. Er war warhafitges ien prachtvolles tier. Dann ncikte ich ihm zu und Genios augen blitzen vor Freude und erhob sich in die lüfte. Er flog an den Rändern des planzengewächs umher und liße mit seinem Geist-Atem das elementen-gewusel verschwinden.
Er flog einige Runden, bis das Siegel endgültig verschwunden war und Geist bildete zugleich den letzen Wall. Doch es war noch nciht vorbei, denn ich musste noch alles Versiegeln,w as mir schließlich die Kraft rauebn würde. ich nahm alle meine Energie zusammen und ließ einen Energeistoß los, der eine schlussbeschichtung über all die kWälle bilden würde. Dann war alles vorbei und ich keuchte und musste mich am Boden hinknien. Shwarze Punkte tänzelten mir im BLickfeld herum, doch es war noch nciht durchgestanden, denn ich musste noch die drachen entlassen. ""Candela, Flato, Linfa, Terrena, Genio, ich entlasse und danke euch"
Galant flogen sie davon,ohne noch einmal zurückzublicken.
immer noch am boden schaute ich zu dem Energiekristall, so weit würde ich es niht mehr schaffen. Ich wandte mich an meine Shüler, die ich während der ganzen Sache grosteils ignoriert hatte. "wäre einer so lieb und würde wer mir den Kristlal auf dme Pult holen?"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 5:55 pm

Ich grinste. "Idioten, natürlich", sagte ich und kicherte leise. Dann schmunzelte ich und legte den Kopf schief. "Ein bisschen oberflächlich also...gut ich werds mir merken. Vielleicht hab ich auch nur einfach gedacht das...jemand wie du...einfach obflächlich ist. Ist nämlich meistens so.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich lachte leise als er an einer meine Haarsträhnen zupfte. Dann nickte ich. "Ich denke...du denkst absolut richtig." sagte ich dann und runzelte die Stirn. "Ich kann nichts für mein zu wenig Selbstbewusstsein. Und mein Ego lässt auch zu wünschen übrig.", sagte ich und schmunzelte. Dann zuckte ich die Schultern. "Was solls.", sagte ich und lächelte matt. Es war wirklich so, wenn ich drüber nachdachte. Ich schaute einmal im Raum umher und würde spontan sagen das alle dieser Mädchen locker hübscher waren als ich. Und das würde kein Mann anders sehen. Erst recht nicht Dimitri...oder Alex. Ich schmunzelte und schluckte schnell. Mir egal ob Dimitri das mitbekam, sollte er doch. Dann schwieg ich weiter als Tara mit ihrem Unterricht...oder auch nicht Unterricht anfing. Vielleicht würde Alex später wieder auf das Thema das wir angesprochen hatten zurückkommen, oder auch nicht. sollte mir beides recht sein. Ich seufzte leise, schluckte schwer und schaute der Lehrerin zu. Gespannt beobachtete ich wie aus dem nichts Feuer, Pflanzen, Wasser und Wind auftauchten und dann wieder verschwanden. Ich schmunzelte und sah dann nur noch wie Tara quasi zusammebrach. Ich schluckte schnell und stand dann auf als sie um Hilfe bat. Ich ging zum Pult und holte ihr den Stein. Ich atmete überrascht ein als ich ihn hoch hievte. Er war schwerer als er aussah. Ich runzelte die Stirn und trug ihn dann zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 6:25 pm

Ich kam nicht dazu, etwas zu erwidern, da Ms. Samra um Ruhe bat und einfach anfing, ein Ritual zu vollziehen. Ich sah gebannt an den Rand des Raumes, wie sich die Kerzen scheinbar wie von selbst entzündeten und sich Pflanzen an der Wand hoch räkelten. Das Wasser spürte ich, aber es war nicht unangenehm. Und bei Wind.. Nun ja, gegen mein eigenes Element konnte ich sowieso nichts sagen. Als Katerina aufsprang, um ihr den Kristall zu reichen, war ich kurz davor, ihr zu helfen, da sie scheinbar ein kleines Problem mit dem Gewicht hatte. "Geht es?", fragte ich schnell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana Heaven
Helferchen with Intelligence ;)
avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 166

BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   Fr Dez 17, 2010 6:37 pm

Ich sah gespannt dem Ritual zu. Ich war allerdings nicht überrascht, dass mein drittes Auge geöffnet war. Die Drachen sahen riesig und majestätisch aus. Früher habe ich schon einige Drachen gesehen, denn ich musste mal in die Paralellwelt.
Das Schauspiel aus den fünf Elementen war wunderschön. Ich schaute wie gebannt den Drachen zu, wie sie das alles machten und auch Mrs. Samra schien ihre Arbeit perfekt zu machen. Doch am Ende war sie ganz schön erschöpft. Kein Wunder, wie viel Energie sie in das Siegel gelegt hat. Sie bat uns, ihr den Stein zu geben, so sehr war sie ausgepowert. Bevor ich aufstehen konnte, ging ein blondes Mädchen auf das Pult zu und gab ihr den Stein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterrichtsraum von Ms. Samra   

Nach oben Nach unten
 
Unterrichtsraum von Ms. Samra
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Zimmer für die Abendkurse [ZUTRITT MENSCHEN UNTERSAGT]-
Gehe zu: