StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Zimmer 006

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo März 21, 2011 9:15 pm

Ich hielt ganz still, denn das war das niedlichste was ich jemals erlebt hatte.
Ich grinste sie schief an, als sie mir ihren finger hinhielt mit der wimper von mir drauf. "ich darf mir was wünschen? Mhm", dann tat ich so, als würde ich überelgen, aber ich wusste schon ganz genau was ich mir wünschen würde.
Ich nahm meine hand und schlang sie um ihre, wo sie die wimper hielt. "komm wünschen wir uns zusammen was. du hst die Wimper schließich gefunden", sagte ich grinsend. "Auf 3? 1 . . ..2 . . . .3!"
Dann pustete ich und wünschte mir, dass ich jany hoffentlich niemals verletzen würde. SChauen wir mal ob das wirklcih klappen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo März 21, 2011 9:44 pm

Als er dann sein Hand um meine legte merkte ich erst das mein zitterte. Doch er holte mich sehr schnell aus mein Gedanken an alles andere was nicht mit ihn zu tun hatte als er meinte wir solen uns zusammen etwas wünschen. Als er fragte bei drei? nickte ich nur und ließ auch ihn das zählen über ich hatte meine sprache noch nicht gefunden. Wie auf komando Pusteten wir beide zrugleichen Zeit. Ich schloss mein Augen und wünschte mir das er immer für mich da wäre und mich wenn es nicht zuviel verlangt wär noch einmal Küssen würde. Noch immer hielt er mien Hand in der sien und ich merkte das das Zittern langsam nachließ. " Was hast du dir gewünscht?" fragte ich ihn erhoffte mir jedoch keine Antwort darauf und lächelte ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Di März 22, 2011 7:05 pm

Ich grinste sie an und legte den Kopf schief und küsste dann ganz zart ihre Hand "Das sollte man nciht verraten, sonst geht es nicht in erfüllung", hauchte ich, als ich meine lippen von ihrer Haut löste und schaute sie mit einem neckischen BLick an. "Du hast übrigens noch ein Essen bei mir gut. Wenn ich dich nicht einfach so versetzt hätte, dann hättest du schon lange eins mit mir haben können", sagte ich grinsend.
Ehrlich, ich hatte mich auf das Essen mit ihr gefreut und war enttäuscht, als mich mein DAd zu ihm kommandierte.
Da fiel mir ein, dass ich ja noch meinen Bogen bei Kata abholen musste, den sie immer noch hatte, und das jetzt shcon seit wochen. Die dachte bestimmt auch schon, dass ich bestimmt niemals kommen würde, aber den hole ich mir demnächst ab. Wiel es shcon irgendwie komisch ist, dass er nicht wie üblich neben meinem bett lag und ich ihn nicht in die Hand nehemn konnte. Jennys roter Bogen lag nun neben dem Bett, der viel zu klein für mich war, aber ich konnte mich noch nicht dazubringen ihn wegzugeben und ich hatte es ehrlich gesagt auch nciht vor, denn irgendwie hing ich noch sehr an Jenny. Aber nicht liebes mäßig. nur eben konnte ich sie nicht vergessen und das wollte ich auch nciht. Meine ERinnerung an sie, war das einzige, was von ihr bei mir geblieben war, mit dem bogen natürlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Di März 22, 2011 8:49 pm

Ich ließ ihn meine Hand küssen und wurde soweit das noch ging noch röter im Gesicht. Da ich ja eh schon damit gerechente hatte das er mir nicht sagt was er sioch gewünscht hat lächelte ich nur auf sein Aussage dazu. Ala er mich dann neckisch anschute und Grinsend meinte das ich noch immer ein Essen mit ihn gut hatte versuchte ich sein Blick stand zu halten aber ich musste wegschaun. Seine Augen waren so schön und Liebevoll. " Nicht so schlimm das könne wir noch immer tun. ICh hatte dadurch mal wieder genug Zeit etwas mit Dascha zu unternehmen." saget ich und war amüberlegen ob ich ihn fragen sollte ob er lusst hätte zu unsere Pyjama Party zu kommen verwarf dies aber erts mal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Di März 22, 2011 9:33 pm

Ich zog die Augenbrauen hoch. "Dascha? wer ist denn das?"
Unter dem Sptiznamen konnte ich mir ernsthaft ncihts vorstellen. Meine Neugier war geweckt, so ein name wra mi noch nie untergekommen.
Noch immer standen wir in der selben position, doch rein aus automatismus, senkte ich meine Hand, aber verhakte sie unbewusst in die von Jany
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Di März 22, 2011 9:46 pm

Über seine neugierige Miene als ich Dascha erwähnte musste ich lächeln. " Dascha ist mein Zimmergenossin und Beste Freundin. eigentlich heißt sie Darina!" Langsam hatte ich kien Lust mehr nur hier rumzustehn. Ich wusste ja welches sein bett war und da unsere Hände inneinander verschränkt waren zog ich ihn mit mir mit auf das Bett zu und ließ mich darauf fallen. " Wenn du magst stell ich sie dir mal vor. Und ich wüsste auch schon die perfeckte gelegenheit dazu!" Sagte ich lächelnd und rieb mir kurz mit meinr freien Hand meine schmerzende Hüfte. Naja so wie sich das Gespräch entwickelte konnte ich ihn ja doch gleich von der Pyjama Party erzählen ich hoffte das er dann auch zusagen und kommen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 1:10 pm

ich grinste sie schief an. "hört sich ja gut an. ist sie auch ne hexe?"
ich fragte einfach mal so direkt, denn cih wusste ja, dass Jany eine war, aber eigtl msüsste das dann ja nicht heißen, dass ihre zimmergenossin auch eine wäre. aber ich konnte es mir irgendwie nciht vorstellen mit einem Menschen als Mitbewohner hier zu leben.
man müsste aufpassen was man sagt, bei Bewegungen die nicht menschlich sind erklärungen abliefern und ich hoffte, dass ich keinen menschlichen Mitbewohner hatte, dne cih ja bis jetzt noch nicht kennengelernt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 8:35 pm

Mit eine Lächeln auf den Lippen schute ich auf unsere ineinander Verschlungen Hände und nickte dann. " Wenn du Zeit und Lust hast stelle ich sie dir mal vor. Zum Beispiel bei unsere Pyjama Party die wir beide momentan planen. Willst du kommen?" fragte ich ihn dann und schute ihn mit einen verführerischen lächeln an. Das er sich anscheind so sehr für Dascha intereessiert versetze mir schon einen klienen Stich aber ich versuchte es mir nich anmerken zu lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 9:58 pm

Ich grinste sie begeistert an. "Pyjama Party hört sich gut an. Wenn ihr mcih dabeihaben wollt, komm ich gerne. Aber ich hoffe das Essen steht dann noch?"
Ich wollte mit ihr echt mal essen gehen, ohen all die anderen leute, die sie kannte nur sie und ich und das Essen, aber das war schätzte ich eher nebensächlich. Aber ich wollte da nicht zu viel reininterpretieren. Viele Frauen waren SPieler, die kannte ich zu gut und Jenny war eher ne eifersüchtige Klette, aber auch irgendwie liebenswürdig, aber Jany war da irgendwie ganz anders.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 10:11 pm

ICh lächelte nun wieder zu ihm. " Klar kannst du kommen! Wir würden uns beider sehr freun also Dascha und ich." sagte ich. Dann zögerte ich ein moment wegen der frage mit dem Essen: " Hmm.. Das mit dem Essen muss ich mir dann alerdings noch mal überlegen!" sagte ich schrezhaft und lächelte ihn schelmisch an. Natürlich wollte ich mit ihm essen gehn. ICh verbrachte gern Zeit mit ihm in seinbe Nähe fehlet Sam mir nicht so sehr und ich konnte wieder Lachen. Nun sa ich ihn wieder ernst an und sagte: " Wir könne gerne zusammen was Essen gehn." und gab ihn dann wieder ein Kuss auf die Wange wie mann es unter guten Freunden tut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 10:14 pm

Ich atmete Theatralisch mit einem seufzer aus. "Jetzt wäre ich schon beinahe enttäuscht gewesen, dass du nciht mit mir essen gehst" Dann grinste ich sie weider an. "Okke dann werd ich kommen, shreib mir ne sms, wann die Party stattfinden soll"
Der Kuss war angenehm und ehrlich ich musste ein Grinsen unterdrücken, denn es gefiel mir fast zu gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mi März 23, 2011 10:26 pm

Ich grinste Eni an und meinte dann : "Ich hoffe doch das du dich dann auch benimmst wenn du dann kommst! ICh könnte übrigens noch etwas Hilfe gebrauchen bei ein paar vorbereitungen. Hast du Lust?" Tja ich würde dann wirklich hilfe gebrauchen könne wenn ich die MAtrazen und Decken von mir zu Haise holen gehn würde. Und allein wollte ich da bestimmt nicht hin. Denn jetzt errinnerte mich das Haus nicht nur an mein Verstorbene Mutter sondern auch noch an Sam und wenn Chris da wäre könnte Eni mich beschützen falls er jetzt noch etwas tun würde mir gegen über. Langsam wurde es unbequem hier nur runzusitzen und ich strefte mien Schuhe ab und zog mein Beine aufs Bett. " Sag mal kann es sein das dein Bett bequemer ist als meins?" fragte ich ihn schrezhaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 9:29 pm

Cih lachte etwas auf. Die Anspielung mit dem bett war einfach zu geil. "Wenn es dir hier so gut gefällt kannst du dich ja hier häuslich einrichten", sagte ich ebenfalls scherzhaft und grinste sie breit an.
Ich legte mich mit dem rücken aufs bett, sodass ich von unten zu Jany hinaufsah und stützte miene Hände hinter den Kopf. "Wenn ich zeit hab, kann ich gern mithelfen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 9:39 pm

Jetzt musste ich lachen, als er meinte: "Wenn es dir hier so gut gefällt kannst du dich ja hier häuslich einrichten" wenn er nur wüsste was das ich das zu gern tun würde nur um mich vor mir selbst zu schützen. Dennoch saget ich scherzend: "Ich glaube dein Zimmernachbar wäre davon dann nicht sehr begeistert!" Und sah zu ihm hienunter denn er hatte sich auf den Rücken gelegt. In mein Kopf spielten sich nun ein paar nicht Jugendfreie Fantasien ab udn ich wieder stand nur sehr schwer dem verlangen mich an ihn zu kuscheln. Aber ich lies es mir nicht nehmen mich ebenfalls hinzulegen und mich auf die Seite zu drehn so das ich ihn beobachten konnte." Ich hoffe doch das du Zeit zum Helfen hast denn ich galube nicht das ich die ganzen Matratzen allein tragen kann und mien Auto würde auch nicht für all das Zeug reichen was ich für die Party her holen muss von zu Hause." saget ich dann und begutachtet sein Körper von oben bis unten. Man konnte sien Muskeln unter den T-schrit deutlich sehn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 9:57 pm

Als sie sich neben mich hinlegte fand ich es echt noch chilliger hier. Und weil ich nun mal ein Mann war, musste ich auch meinen männlichen Pflichten nach kommen und auch mienen Dhampirischen und gentle man pflichten. Deswegen legte ich meinen Arm um sie, sodass wir eng aneinander gekuschelt waren. Dann grinste ich sie an. "Ich helf dir gerne, ich trag dann alle diene sahcen, man will ja deine hüfte nicht zu überbeanspruchen."
Danna schaute ich wieder zur Decke und mir kamen gerade einige Fantasien in den Sinn. "Magst du eigentlich Riesenräder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 10:05 pm

Als er den Arm um mich legte und wir somit nähr zusammen lagen war ich etwas Verdattert. " Meiner Hüfte geht es eigentlich schon viel besser." sagte ich und hasste Chris mal wieder dafür das er damals über mich hergefallen war. Als er dann Fragte ob ich Risen Räder mag war ich in gedanken versunken. Die bestimmt nichts mit sowas wie Risenrädern zu tun hatten. " Was?? Äh ja ich mag sie solang sie nicht all zu hoch sind!", saget ich dan etwas perplex. Oh man was bin ich nur für ein Schaaf. Um zu verbergen das ich mal wieder rot anlief legte ich mein Kopf auf sein Brudt und kuschelte mich enger an ihn an. " Eni ich wollte dich das eigentlch schon ehr fragen aber ich hab es immer vergessen. Wie alt bist du eigentlich?" unter brach ich die Stille dei sich zwischen usn ausgebreitet hatte nur weill mir nix besseres einfihl und weill es mich wirklich interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 10:13 pm

Auf ihre Frage musste ich grinsen. "ich bin 18, ich weiß, dass man Frauen nciht nach ihrem Alter frägt, aber du siehst noch so gut aus, dass ich mir denke, eine gegenfrage ist erlaubt oder?"Ich lächelte sie scihef an und musste wieder an die Riesenräder denken.
Ich hatte mal mit einem Freund über bestimmte sachen geredet.
SEHR bestimmte sachen. und da kamen wir zu dem Ergebnis, dass es gut ist, wenn man flexibel ist, wie sollte man denn dann arbeit und liebesleben nebenher pflegen?
Genau mit der Lösung. Tja das waren eben Gespärhce die Männer führten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do März 24, 2011 10:20 pm

Ich hopffte das das rot aus mein Gesicht gewichen war und plazierte mein Kppf nun so auf sein Brust das ich ihn in die Auegn sehn konnte. " Ja darfst du. Ich bin ebenfalls 18! aber bei dir hätte ich gedacht das du Älter bist. du wirkst viel reifer als andere in deim Alter." saget ich und legte mien Hand auf sein Brust wo sein Herz war. Es fühlte sich schön an sein Herzschlag unter der Hand zu spüren. Noch immer lag ich in sein Armen aber da ich auf der rechetn Seite lag an welcher auch meine Hüfte verletzt war drehte ich mich einwenig so das ich nun etwas auf ihn lag. Als ich wegrutschen wollte weill ich nicht wusste ob ihn das unangenehm war verhinderten sein Arme dies jedoch. aber mich störte es nicht und ich blieb so liegen und beobachtet vaufmerksam sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 6:36 pm

ich grinste sie breit an, als sie nun etwas auf mir lag und legte meinen arm um ihre Taille, damit sie es noch bequemer hatte. "na bequem so?", fragte ich neckisch.
sie war echt hübsch, mehr als das und ich hoffte, dass sie das selber auch wusste.
ich mochte Frauen, die wissen was sie wollten und ich glaubte Jany wusste das, auch wenn es ihr vll nicht immer bewusst war. Aber jetzt fühlte ich mich ihr näher als je zuvor. obowhl ich sie noch nicht solange kannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 8:23 pm

Asl er mich breit angrinste grinste ich zurück: " Ja es ist sehr bequem." sagte ich und rutschte ein wenig hör das ich mit ihm etwa auf Augenhöhe war. Ich mochte es nicht sonderlich wenn ich zu andern auf schaum musste was ich oft tat da ich recht klein war. Das war auch einer der gründe weshalb ich meist Higheals trug. Als ich ihn nun ansah merktze ich ein leichtes zihn in mein Haaren was nur heißen konnte das mein Kette sich mal wieder in mein Haaren verhangen hatte. " Ähm Eni?" fragte ich zögernd ich wollte ja nicht wirklich aufstehn aber wenn ich die Kette aus mein Haaren lösen wollte ohne mir welche auszureißen musste ich das wohl tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 8:28 pm

Ich schaute sie fragend an. "mhm?", sagteich nur
was so viel vom wortlaut her heißen sollte wie: was los?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 8:40 pm

Ich lächelte ihn auf sein Hmm an. " Könntest du mich mal ein klein Moment loslassen mien Kette hat sich in mein Haaren verhagt und das wird langsam etwas schmerzhaft. Oder kansst du sie mir abmachen?" fragte ich ihn um deutlich zu machen das ich nicht aufstehn wollte und auch nicht bwollte das er mich losließ weshalb ich mich nun auch wieder enger an ihn kuschelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 8:46 pm

ich grinste sie an. "ja, ich werd sie dir abmachen,"
ich nahm mene hand von ihrer TAille und verscuhte so vorsichtig wie möglich ihre kette aus ihren haaren zu fischen. als ich es enldich gescahfft hatte ohne jany irgendwelche Schmerzen dabei zu bereiten, so hoffte ich doch, schaute ich sie mir genauer an, "Ein drudenfuß? tragen die meisnten hexen nicht Pentagramme, oder gibts da keinen unterschied?", fragte ich neugierig.
Die kette sah echt schön aus, und passte perfekt zu jany.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 9:21 pm

Er nahm mir die Kette vorsichtig ab und ich seufste zufreiden. " JA er hat meiner Mutter gehört. Wenn du magst erzähle ich dir Später was die unterschiede sind." sagte ich und drehte mich noch etwas mher so das ich nun komplett auf ihn lag. Ich grinste ihn schief an. " Ich galube du hast jetzt wirklich ein Problem!" sagte ich ernst denn ich hatte nicht vor so schnell von hier weg zu gehn vor allem da es so schön bequem war und ich mich bei ihm sicher fühlte und alles verghessen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 9:51 pm

Ich nickte brav. Dann schaute ich sie schief an, wenn sie mit Problem meinte, dass sie jetzt auf mir lag, dann konnte ich dieses Problem angenehmer machen, wenn man versteht was ich meine. ich grinste sie schief an "Ich würde das eher nciht Problem nenen, aber wenn es eins ist, dann ähtte ich ne Lösung", sagte ich neckishc.
DIe lösung war aber für ihr bekcne ungeeignet schätzte ich, wo ihre hüfte ja imer noch schmerzte, so hatte ich den eindruck. Ich stteckte mich ein wenig und legte ihre Kette auf meinem Nachtkasten ab ehe ich dann wieder in der seleben pose wie davor dalag mit hr auf mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 006   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 006
Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: