StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Zimmer 006

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 9:57 pm

ICh badachte ihn mit eine Leichetn schmoll Mung und tat so als ob ich mir überlegen würde was ich nun sagen sollte.Als er dann meine Kette weg gelegt hatte meinte ich: " Diese Lösung würde ich gerne mal ausprobierne wenn du sie mir verrätst." sagte ich und kicherte an seiner Brsut eh ich sein Gesicht in mein Hände nahm und ihn zärtlich Küsste. Ich konnte mir sehr gut denken warumm er so viel rücksicht auf mich nahm. Aber mich interessierte mien Hüfte immoment überhaupt nicht und der schmerz von vorhin hatte auch schon laängst wieder nachgelassen. Wenn er also dazu etwas sagen würde würde ich ihm sagen das er sich darum keine sorgen machen brauche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 10:15 pm

ich schaute sie schief an, denn cih wollte ihr nicht wirklcih einen Korb geben, denn so einer schönheit wie ihr gab man keinen Korb, aber sie stand unter alkohol und das konnte nicht gut ausgehen und cih war mir nciht sicher, ob sie es dann den nächsten Tag bereuen würde. Aber ich legte es mal lieber nicht drauf an. Sanft drehte ichmich so, dass sie von mir hintunterglitt und nun unter mir lag aufmeinem bett. "Wieviel hast du eigtentlich getrunkenk?", sagteich und grinste sie wieder an. #ich stüzte mich neben ihren kopf mit meinen händen ab und legte so gut wie kein körper geiwcht von mir auf ihr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr März 25, 2011 10:26 pm

Ich war etwas verwundert das er nun doch auf mich einging und anscheind nicht weiter an mein Hüfte dachte denn nun lag ich unter ihn. Als er dann farget wie vierl ich getrunken hatte musste ich erts eine weile überlegen. " ICh weiß nicht genau villeicht so 4 Gläser Vodka." ich musste ihn ja nicht noch auf die Nase binden dasd ich noch ein großen schluck aus der Flasche genommen hatte. Nein ich wusste ganau was ich wollte und ich war mir sicher das der Alcohol mir gerade nur half mein hämmungen und bedenken überbor zu werfen. Wie aus reflex legte ich ihn nun mein Arme wieder in den Nacken und vergrub mein Hand in sien Haaren und zog sein Gesicht somit nähr zu mir ich sah in einn paar Sekunden in die Augen eh ich ihn noch mal sanft küssta aber auch etwas bestimmter. Ich wollte ihm klar machen das er kein bedenken havben musste ich wusste genau was ich wollte und irgent wie würde ich mir das auch holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa März 26, 2011 12:05 pm

ALso man konnte nich sagen, dass Jany nicht wusste was sie wollte, denn was sie wollte, signalisierte sie mir klaar und deutlich und wenn ich sie nicht als Freundin sehr gemocht hätte, dann hätte ich diese SItuation einfach ausgenutzt.
Aber wie gesagt ich wollte nichts riskieren und damit irgendwas kaputt machen, deswegen löste ich mich wieder von ihrem Kuss und beshcloss sie auf ihr zimmer zu tragen.
Ich schaute ihr mit lachenden Augen in die Ihren. "Ich glaub in deinem zimmer bist du besser aufgehoben. Nicht dass dich 'DASHA' noch vermisst.", sagte ich ziwnkernd und hob sie auf meine Arme. Ich hate damit keine Probleme ich war shcließlich ein DHampir und machte mich ohne auf ihre ANTowrt zu warten in die RIchtung ihres Zimmers

tbc: zimmer 004
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa März 26, 2011 6:55 pm

ICh war etwas verdutut als er sich von mir löste und mich dann auf seine Arme nahm. Ich zog eion Schmollmund als er meinte das Dascha mich vermissen könnte. " ich galube nich das sie mich vermissen wird ich hab ihr geagt das ich weg bin." sagte ich schmollend. doch er trug mich schon aus seinem Zimmer raus den Flur entlang auf mein Zimmer zu. "Ich kanmn auch allein laufen Enrique." sagte ich nun schnippisch. Ich war etwas sauer auf ihn weill er mir so wie es aussah wirklich eine Abfuhr verpasste.

tbc: Zimmer 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Di Apr 19, 2011 6:35 pm

PP zimmer 001

Ja mit schmerzenden Shcritt konnte ich mich dann doch unaufällig in mein zimmer manövieren. Die blicke der mädels hatte ich wohl mit meinem oberkörper aufgefangen und die der Kerle mit meinem rücken.
Aber sie bekamen nur ein genugtuendes Lächlen von mir. aber er brannte shcone in wenig musste ich zugeben, aber naja, S brachte es einfach. Das konnte man mit Sicherheit sagen.
ich suchte mir erstmal wieder ein neues Hemd heraus. Ein Schwarzes, war meine Bevorzugte farbe, auch wenn ichkein goth war oder so. Nein gott bewahre, so tief würde ich nicht sinken, denn von diesem Style hielt ich nciht wirklcih was.
Außer wenn Frauen Korsagen anhatten, dafür hatte ich dann wohl doch ein Fabel.
TIMEJUMP
Ich war dann doch die ganzenacht in meinem zimmer und hatte mal -wie vorbildlich- gelernt.
Ja der Abschluss flog einen nicht von alleine zu.
Dann wurde es wieder hell und das S schien doch noch leicht zu wirken, denn ich verspürte keine müdigkeit oder so.
Um Mittag beschloss ich dann doch mal mein zimmer zu verlassen, denn ich war bestimmt kein Langweiler, der nur in seinem zimmer gammelte.

tbc: Physikraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do Mai 26, 2011 7:45 pm

PP: Kellergänge

ich fand es wunderbar nicht mehr mit Jany in dieser Gefährlichen Umgebung zu sein, auch wenn es mir weniger behagte, die anderen nun alleine kämpfen zu lassen, aber der STrigoi war shcon so gut wie tot. Aber dennoch ich konnte meine Instinkte nicht einfach so abschalten.
Ich legte Jany auf mein Bett und setzte mich dann auf den Rand immer noch ihre Hand haltend und strich ihr mit der anderen Hand eine Haarsträhne aus ihrem Gesciht, das ihr hineingefallen war.
Ich konnte es abe rnicht verhindern immer wieder zur tür zu schauen und auf die Geräusche zu hören, die ich so hören konnte, zum beipsiel ob die unten iim Keller nohc hilfe brauchten. Ja man konnte mich jetzt getrost als Fiebrig bezeichen und ganz und gar nicht als ausgeglichen oder beruhigend.
Aber denoch verscuhte ich es Jany zu liebe.
"Wie gehts dir?",frahte ich sie besorgt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr Mai 27, 2011 4:50 pm

Plötzlich wurde ich aus den Keller von allen andern weggetragen und ich versuchte den schmerz und sowohl die Blicke der anderen Schüler die noch unterwegs waren zu ignorieren. ich schaute Enrique mit großen Augen an. und zog die Decke seines Bettes fest um mich. " Danke Eni." sagte ich schwach und schluchste leise auf. Wo war nur Eric? Ich brauchte ihn jetzt immerhin war er mit mir zusammen. Als er mich dann besorgt fragte wie es mir ginge schaute ich ihn traurig an. " Mir geht es nicht sehr gut und ich habe Angst." sagte ich darauf und drückte schwach seine hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr Mai 27, 2011 5:54 pm

ICh schaute sie nochmal eindringlich an, aber gelegentlich wanderte mein BLick dann doch noch zur Tür und meine Sinne waren so übelst gespitzt, das es ein wunder wäre, wenn ich etwas überhören würde.
"Es tut mir so leid, das ich nicht früher gekommen bin, jetzt hab ich mein Versprechen dir gegenüber gebrochen", meinte ich etwas trübselig und umschloss ihre Hand mit meinen beiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr Mai 27, 2011 6:29 pm

Vorsichtig richtet ich mich auf und legte ihn mein freie Hand an die Wange. " Eni nicht. Es war mein schuld ich hab mein Versprchen gebrochen dort nicht wieder runter zu gehn." sagte ich und schaute schuldbewusst nach unten und versuchte ein paar Tränen zu verbergen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr Mai 27, 2011 6:35 pm

Ich grinste sie leicht an, aber ohne das Freude darin lag. "DAnn sind wir woh lquzitt würd ich sagen."
ES klang etwas bitter, was es ja auch war, ich hatte eine Äplficht verletzt uach wenn sie sie vll zuerst verletzt hatte, wenn ich früher gekommen wäre, wäre dieser ganze Dreck nicht passiert und Jany wäre das Mädchen wie zuvor auch.
"bist du verletzt süße?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Fr Mai 27, 2011 6:42 pm

" Ich glaub schon." sagte ich als er fraget ob ich verletzt sei. ich hatte noch immer starke schmerzen in meien Intimsten bereich. " Es tut mir leid das ich da runter gegangen bin." sagte ich und schaute ihn entschuldigend an. Es war alles mein schuld ohne mich wäre Rose nicht verletzt worden und ich würde jetzt nicht hier sitzen mit solchen schmerzen. Ich hätte jetzt kleien schuldbewusst dreinschauenden Enrique vor mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Mai 28, 2011 6:59 pm

ich schaute sie süß an "ach komm das ist nicht deine schuld, du konntest ja nciht ahnen, das dir ein Strigoi gefolgt ist."
Dann machte ich eine Pause und dachte erst drüber nach, was Jany da unten eigentlich gesucht hatte, denn mehr als nen Kartoffel keller hgab es da ja nicht viel.
"was hast du da unten eigentlich gemacht?", fragte ich etwas leiser, denn cihw ollte ihr auf keinen fall zu nahe treten und unser so gutes Verhältnis zerstören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Mai 28, 2011 7:09 pm

" Sei mir nicht böse, aber ich wollte zu Legion." sagte ich leise und machte mich darauf gefasst das er ein wutausbruch bekommen würde. Ich hatte ihn versprechen müssen nie wieder dort hin zu gehn und das hatte ich gebrochen. Dann sagte ich angsvoll : " was mache ich wenn ich jetzt Schwanger bin vn diesen Monster? Ich hab angst Eni. Große Angst." Ich schaute ihn fest in die Augen das er meien Angst sehn konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Mai 28, 2011 7:55 pm

ich schaute sie ernst an und nahm sie in den Arm, damit ich sie spüren konnte und damti ich ihr auch etwas halt geben konnte. "Komm schon, das wird bestimmt alles gut süße, auch wenn du keinen Freund hast, der dich in der sache unterstützt ich werd immer für dich da sein", sagte ich ihr sanft und verpsrach es mir acuh dass sie immer zu mir gehen konnte, wenn sie etwas auf den Lherzen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Mai 28, 2011 8:09 pm

" Danke Eni." sagte ich und lehnte mich in seien Arme Als es in der Stickjacke von Rose zu klingeln und vibrieren begann. Da viel mir ein Das ich mein Handy kurzbevor ich geflüchtet war mitgenommen hatte und in die Tasche gesteckt hatte. Ich holter es raus und sah das es Eric war. " Eni kannst du für mich ran gehn und sagen was passiert ist und wo ich bin?" fragte ich und reichte ihn mein Handy.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Mai 28, 2011 8:55 pm

......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 006   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 006
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: