StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Austausch | 
 

 Zimmer 006

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Zimmer 006   Sa Dez 04, 2010 9:23 pm

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Dez 25, 2010 7:11 pm

pp Unterrichtsräume

TIMEJUMP

Ich legte köcher mit den schwarzen Pfeilen auf mein Bett, meinen Bogen hängte ich an sienen Platz an der Wand.
Normalerweise wäre ich jetzt nochmal Bogenschiessen gegangen, doch mir waren eindeutig zuviele Mistelzweige in der SChule. Jenny würde das nicht gefallen, wenn ich eine andere küssen würde. Als ich an sie dachte klopfte s plötzlich an der Tür und meine SÜße kam herein getrottet mit einem glücklichen Grinsen im Gesicht.
Sie stürmte auf mich zu und überfiel mich und küsste mich sofort leidenschaftlich, ein grinsen kontne ihc mir nciht verkneifen und als sie endlich wieder zur RUhe gekommen war, legten wir uns ins bett.
SIe lag gemütlich in meinen Armen zu mir gebeugt und spielte mit den Knöpfen meines Hemdes.
"ich finde es so schön, dass du endlich heir bist, dann musst du wenigstens nicht mehr den weiten Weg nach Cleavemondhill fahren, nur um mich zu sehen", fing sie leise an und schaut emich mit ihren tiefblauen Augen an.
Ich grinste sie an und legte den Kopf theatralisch schief. "naja, Vorteile hatte es schon, zum beispiel, hier darf man ja nicht versaute Scahen treiben"
EIn lächeln zuaberte sich auf ihre Gesicht und sie schaute mich schelmisch an. DAnn verzog sie auf eine sexy art und weise ihren mund und fing an mien Hemd aufzuknöpfen. Dann schaute sie wieder auf und grinste mich frech an" meinst du solceh SACHEn?"
Ich lachte leise. dann beugte ich mich vor um ihren Hals und nacken zu küssen. "NEIn, solche SAChen",sagte ich mit dunkeler stimme und schon war sie um ihr Oberteil leichter.
War ich froh, keinen zimmernachbar zu ahben und die restlichen Details musste ich ja nciht weiter ausfürhen, denn jeder mit etwas scharfsinn würde verstehen, was nach dem T-shirt kam.
Wir vergnügten uns eine ganze STunde bis sie dann nebn mir lag und mir kleine Muster auf den Rücken zog. EIn paarmal berührte sie mein tattoo und legte dann ihren Kopf neben meinen.
"weißt du was mir hier aufgefallen ist?", fragte sie gedankenverloren und schaute mir dennoch klar in ide Augen.
"mhm?"
"hier laufen wirklich viele wunderschöne Faruen rum", sagte sie dann doch ernster.
Dieser eine Satz leiß mich die shcöne Stunde vergessen. Konnte sie nicht aufhören?
das war seit monaten ihr lieblingsthema, Sie war so eifersüchtigt maaan, es nervte. SEhr seogar.
Sie redete dauernd davon, dass ein typ wie ich niemals treu sein konnte, was mich dann noch mehr nervte, sie kantne mich jetzt schon so lange und hegte immer noch solche Zweifel.
Ich BIN treu, jedenfalls in einer Bezihung.
Ich schaute sie genervt an und ließ eijenn entnervten Seufzer von mir. EGal was ich jetzt sagen würde, se würde einen sTreit anfangen. "mhm und?"
Sie schaute mich böse an, jetzt gings wieder los. . . "UUND?? Also bitte, dass müsste dir auch aufgefallen sein, ich wette du hast shcon eine nette Dhampirin kennen gelernt"
Ich stand auf und ging aus dem bett und zog mich an. "WEißt du was, nein hab ich ncicht, natürlich ist es mir aufgefallen, aber dir müsste klar sein, dass ich dein freund bin klar?"
Ich nahm mein Hemd vom Boden und knöpfte es mir zu, JEnny richtete sich im bett auf und Zog die Decke um ihre Brüste wie ein handtuch.
"Ja und? ich bin deine fReunidn und ich kann mir denken, dass das einige mädchen hier nicht interessiert. Geh doch zu ihnen, mach doch was du willst, jedesmal zerstörst du unsere momente", sagte sie genevrt und dreht sich von mir weg.
HAllo? ich zerstörte die momente?
Also iuch hatte in erinnerung, dass sie mit dem ganzen ejtz angefangen hatte.
CIh schüttelte den Kopf und ging aus dem lzimmer. Irgendwann landete ich dann in der Essenshalle

tbc: Essenshalle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Dez 27, 2010 2:40 pm

PP. Lfur vom Mädchentrakt

ICh ging vom Flur in mein zimmer und flakte mich dann gemütlich aufs bett und schaute an die Decke. Jenny war mir richtig sauer und ich konnte ihr das nciht verübeln. Wir waren jetzt schon so lange zusammen und die letzen Monate wurde es mit ihrer EIfersucht immer schlimmer. ES war unerträglich für mich und vorallem für sie.
ABer die Beziehungspause kam mir gleich mti einem ENde, dass ich ncoh nith wirklcih akzeptieren wolte. WIe sollten wir uns denn ncith sehen? SIe liebte das Bogenscheissen fast so sehr wie ich. WIr hatten uns sogar an einem TUrnier kennengelernt. AUf ziemlich komishce Art und weise. Ich wollte meinen Bogen SPannen als mir Pfeil auf einmal ins Bein flog. Naja, schlimmer als man sich das Vorstellen mag, aber trz eine ziemlich unkonventionelle art und weise jemanden kennenzulernen, aber sie hatte mich wort wörtlich abgeschossen.
Während ich so dahin dachte hörte ich blatt papier auf dem boden rutschen und ich schaute auf, woher das Geräusch kam und entdeckte einen Brief an meiner Tür. Ich stand auf nahm ihn in die Hand und setzte mich aufs Bett.
Hatte Jenny ihn geschrieben, dass es ihr leid tun würde?
zutrauen würde ich es ihr, obwohl ich es ziemlich , naja, komische finde, dass sie mir das dann nicht persönlich sagt.
Ich öffnete den Brief und begann zu lesen:


Enrique Blanford.

Ja, das war dann woh ich. . . .

Es tut mir leid. Ich wollte nicht dass du dich bedrängt fühlst.

Was schireb jenny da? ich fühlet mich nur von ihrer eIfersucht bedrängt. . . .

Ich wollte nicht dass du dich genötigt fühlst meinen Kuss zu erwiedern. Du musst zugeben dass du mit mir geflirtet hast. Ich dachte du magst mich wirklich. Aber anscheinend mag ich dich mehr als du mich.

Ich hatte eine komische Vorahnung, dennoch las ich weiter.. . . .

Ich habe mich in dich verliebt.
Felicia Biller


Fill hatte das geschreiben? Vor Erstaunen über das, was ich in den Händen hielt , zog ich ein geshcocktes Geischt. Ja, es kann schon sein, dass ich mit ihr geflirtet hatte, aber so war meine Art eben. Nichtflirten kannte ich gar nicht,außerdem war ich auch ein wenig darüber geschockt, dass sich jemand schon so schnell in mich verlieben konnte.
Ein neuer WEltrekord würde ich sagen?
Nach 3 Sätzen und shcon funkt es. Boah, ich musste erstmal durchatmen und nahm meinen Köcher mit den schwarzen mit silber verzierten Pfeile und meinen Schwarzen Bogen. Ich musste erstmal einen klaren Kopf bekommen und dass konnte ich am besten beim bogenscheissen.

tbc: Sportplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Sa Jan 01, 2011 1:03 pm

PP: Hinterzimmer

Ich flakte mich aufs Bett und schlug mir die Hände über den Kopf und dachte darüber nach, was für eine sCheisse heute alles passiert worden war,
Ich wollte ja nicht total pessimistisch sein, doch der tag war nur negativ und da würde mir gewiss jeder zustimmen.
EIn perfektes BEispiel für den Beschissensten TAg ever.
WEnn ich mich weider eingekriegt hatte, dann würde ich mit DImitri sprechen, wenn Tara ihn nciht schon informiert hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   So Jan 02, 2011 7:44 pm

PP: Unterrichstraum von mr belikov

Bevor ich in mien zimmer geloffen war, hatte ich ncoh von der Bogenschiess anlage Jennys bogen und Pfeile Gholt. WIe zu erwarten war sogar der rosa pofeil im Köcher der mich damals abgeshcossen hatte.. ICh legte mich aufs Bett und ließ ihre Bogen sachen auf den Boden fallen un dz ückte mein Handy, denn meien Bogen ausrüstung musste kata mitgenommen haben, deswegen schireb ich ihr jetzt eine Sms, das sie es mir bitte bringen solle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Do Feb 10, 2011 9:11 pm

PP: Jungsflur

Ich ging in mein zimmer und suchte nach etwas bestimmten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 4:19 pm

[pp. Flur im Mädchentrakt]

Ich verkniff mir ein kleines Seufzen, als er fragte, wo die Abendkurse stattfanden. Also entweder war er ein verdammt neugieriger Mensch, ein Dhampir oder jemand vom Rest. "Ich kann es dir gerne zeigen, wenn es so weit ist. Ist nur ein wenig schwer zu erklären. Zumindest jemandem, der neu hier ist."
Ich blieb vor Zimmer sechs stehen und wartete, bis er die Tür aufgeschlossen hatte. Moroi? Okay, wenn er so fragte, war er vermutlich selbst einer. Leicht schüttelte ich den Kopf, "Kein Moroi, keine Hexe, kein Engel, kein was auch immer. Ich bin ein Dhampir", sagte ich, dieses Mal etwas selbstsicherer. Einem Vampir konnte ich das problemlos sagen. "Darf ich?", fragte ich, als er durch die Tür trat und sah leicht an ihm vorbei ins Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 4:33 pm

"Oki doki.", sagte ich und nickte dann, als sie sagte, sie würde mir zeigen wo die Abendkurse stattfanden, ich streckte mich leicht, schob meine Sachen dann in das Zimmer und nahm ihr meine Taschen ab, die ich dann neben dem freien Bett abstellte ich nickte. "Dein Dhampir also.", ich lachte leise und wiegte den Kopf hin und her. Ich kannte nur zwei Dhampire und sie sah definitiv viel besser aus als die beiden zusammen, ich nickte dann lächelnd. "Ja klar, komm ruhig rein.", forderte ich sie freundlich auf. "Fühl dich wie zu Hause.", ich sah mich in dem Zimmer um und nickte dann leicht, ließ sich hier bestimmt aushalten. "Ich hab noch keinen Dhampir...keine Ahnung ob mich das freuen soll, oder obs mir egal ist.", ich lachte leise und sah sie dann wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 4:46 pm

Ich gab ihm die Taschen und sah ihm dabei zu, wie er sie neben ein Bett stellte, um dann selbst rein zu kommen. Leise schloss ich die Tür hinter mir und setzte mich auf das Bett, neben dem die Taschen standen. Kurz sah ich ihn an, dann seufzte ich leise. "Tja, ich bin ein Dhampir ohne Moroi. Ich hab den richtigen einfach noch nicht getroffen. Ich mochte alle, die mir angeboten wurden, nicht", lachte ich leise. "Keine Ahnung, ob das gut oder schlecht ist", sagte ich mit geschürzten Lippen. Vielleicht klang das komisch, aber in Sachen Moroi war ich wählerisch. Ich hatte keine Lust, mir erst ein Tattoo stechen zu lassen und den Moroi dann abzugeben, weil es nicht funktionierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 4:57 pm

Ich schob meine Taschen und so erstmal unters Bett und sah sie dann an. Ich runzelte leicht die Stirn. "Mich mochte bis jetzt auch noch kein Dhampir....also...", ich zuckte die Schultern und lachte leise. "Also...naja...die mochte ich auch nicht wirklich...", ich seufzte leise und fuhr mir dann durchs Haar. "Sieht aus als wären wir beide wählerisch.", grinsend sah ich sie an. "Naja...Freheitstechnisch ist es schon gut...aber so ganz schutzlos.", ich dachte kurz nach und schloss schließlich die Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 5:01 pm

"Tja, wenn du Pech hast, wird Belikov dich jetzt an mich verweisen. Ich glaube, so viele freie Dhampire gibt es an der Schule gar nicht mehr..", sagte ich nachdenklich. Dann zuckte ich leicht mit den Schultern. Ich würde nichts vor weg nehmen, vielleicht würde er sich ja selbst einen Wächter finden, das kam ebenso häufig vor, wie jemand zugeteilt wurde. Ich überging die Tatsache, dass ich wieder von Dimitri angefangen hatte. Nein, ich würde mich nicht wieder von ihm runter ziehen lassen, dafür hatte Nate mit seiner scheinbar lockereren Art zu gute Arbeit bei mir geleistet. "und, wie kommst du an eine Schule wie diese?", fragte ich neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 5:28 pm

Ich schmunzelte. "Wäre vielleicht gar nicht so schlecht, dich als Dhampir zu haben...besser als irgendeinen alte Sack, der mir 24 Stunden am Tag am Hintern klebt.", ich zwinkerte ihr zu, streckte mich leicht und lachte dann leise, ich legte leicht den Kopf schief, rieb mir dann den Nacken und dachte einen Moment über ihre Frage nach, dann setzte ich mich auf einen der Schreibttischstühle. "Naja....", fing ich dann zögerlich an und schluckte. "...ich hab bis jetzt nie irgendwo richtig rein gepasst...ich war immer anders....", ich sah sie wieder an und dann starrte ich an die Decke. "Ich hoffe einfach nur, dass ich hier irgendwie Anschluss finden kann...bei Leuten die so sind wie ich.", ich zuckte leicht mit den Schultern und lächelte dann wieder. "Wie siehts bei dir aus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 5:38 pm

"Oh, ich bin ganz sicher nicht so. Wenn ich einen Schützling bekomme irgendwann, halte ich mich dezent im Hintergrund. Glaub mir, ich steh genauso wenig drauf, jemandem das Leben schwer zu machen, indem ich durchgehend präsent bin. Außerdem hab ich dann immer noch mein eigenes Leben, da lass ich mir genauso wenig von jemandem rein reden."
Ich wiegte meinen Kopf ein wenig hin und her. "Na ja, ich kenne hier zwei Morois.. Eine von ihnen ist wirklich nett, der andere ein kompletter Arsch. keine Ahnung, ob du dich mit dem Kerl verstehen würdest. Obwohl, zu Kerlen ist er garantiert anders, als zu mir." Ich zuckte leicht mit den Schultern. Nein, Nate würde Alex unter Garantie nicht angraben. "Ich bin hier, weil mein Vater und meine Stiefmutter nach Frankreich gezogen sind, irgendwas wegen Pas Firma. Und ja, kurz davor hab ich von meiner Zwillingsschwester erfahren und wir haben uns hier zusammen eingetragen. So bin ich hier gelandet", sagte ich mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 7:19 pm

"Grundvorraussetzung für einen guten Dhampir, dem Moroi Freiheiten lassen.", ich schmunzelte und fragte mich insgeheim, ob ich sie mir als Dhampir wünschen sollte, ich kannte sie zwar kaum, aber dem was sie sagte nach zu urteilen, wäre sie bis jetzt die beste Wahl. Ich grinste leicht und dachte kurz über ihre Beschreibung der anderen beiden Morois nach, wenn mir einer von denen mit meiner Affinität helfen konnte, war ich schon zufrieden, dann davon hatte ich wirklich noch gar keine Ahnung. Nachdem sie dann mit ihrer Geschichte darüber geendet hatte, warum sie hier war, lächelte ich selbst leicht. "Klingt nach einer netten Geschichte.", sagte ich ehrlich, blickte erst zum Fenster und dann sie wieder an, ich legte leicht den Kopf schief. "Und...wie ist es hier so?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 7:40 pm

Ich nickte leicht. Gut, wenigstens noch jemand, der das mit dem Moroi-Dhampir-Ding so sah, wie ich. Alle anderen Dhampire in Ehre, aber so musste man dann wirklich nicht sein. Und Wächter, die was mit ihren Schützlingen anfingen, waren für mich grundsätzlich komische Kerle. Ich käme nie auf eine solche Idee. Nur, weil ich viel Zeit mit jemandem verbrachte, hieß das nicht automatisch, dass ich Gefühle für denjenigen hatte.
"War nicht ganz so nett, als ich es erfahren habe, aber ich bin froh, dass ich jetzt eine Schwester habe", seufzte ich. "Und na ja, an sich ist es hier wirklich super. Die Lehrer sind eigentlich okay. " Größtenteils, ergänzte ich in Gedanken. "Und mit dem regulären Unterricht sehen das hier auch alle locker. Entweder du gehst hin.. oder eben nicht. Stört sich niemand sonderlich dran." Ich zuckte mit den Schultern. "Nur bei den Abendkursen ist Anwesenheispflicht." Aber auch die würde ich persönlich demnächst wohl ignorieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 7:44 pm

Ich schmunzelte. "Klignt ja alles in allem, nach einer recht annehmbaren Schule.", sagte ich lachend und runzelte die Stirn, ich dachte kurz drüber nach und entschied mich dafür, mir den normalen Unterricht erstmal anzusehen, bevor ich mich ganz dagegen entschied nicht hin zu gehen. Ich runzelte leicht die Stirn und streckte mich dann ein wenig. "Und...gibt es außer dir noch viele Dhampire hier? Hast du schon son Tattoo?", fragte ich schmunzelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 7:52 pm

Ich überlegte kurz und versuchte mich daran zu erinnern, wie viele Dhampire noch im Kurs waren. Dann seufzte ich resignierend und gab es auf. Ich zuckte leicht mit den Schultern. "Ich glaube zehn, aber das ist geraten. Und mit dem Lehrer elf. Mich bereits eingeschlossen. Aber ich erinnere mich nur an drei Kerle und den Lehrer. Ich könnte dir jetzt nicht mal sagen, wie wer heißt", sagte ich lächelnd.
"Und ja, ein Tattoo hab ich vorhin erst gestochen bekommen, Auch wenn der Kerl so was wie einen Folienverband vergessen hat, oder wie das Teil heißt. Aber gut, ich bin da auch eher fluchtartig verschwunden, für so was blieb keine Zeit. Ist jedenfalls meine erste Molnija, einen Strigoi hab ich bereits auf dem Gewissen." Wenn er sie sehen wollte, würde ich sie ihm bestimmt gerne zeigen. Ich zog meinen Dolch hinter meinem Rücken unter dem Gürtel hervor und warf ihn ein paar Mal hoch, um ihn wieder zu fangen. "Schon mal so ein Ding in der Hand gehalten?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 7:58 pm

"Ach mein Namensgedächtnis war definitiv auch schonmal besser.", ich lachte leise, schüttelte dann leicht den Kopf und schmunzelte, hätte ich fragen sollen, was es mit dem Kerl auf sich hatte? Ich schüttelte leicht den Kopf bei dem Gedanken, das war ihr Ding und sie würde vermutlich auch nicht darüber reden wollen, ich blieb einfach so stehen, wiegte den Kopf leicht hin und her und blickte sie dann neugierig an, als sie den Dolch aus ihrem Gürtel zog. "Mit sowas wäre man bei uns in Los Angeles nicht in die Schule gekommen.", lachte ich dann und schob mich mitsamt dem Stuhl etwas näher zu ihr ran. "Dürft ihr sowas mit euch rum tragen?", ich hob skeptisch meine Augenbrauen und kratzte mich am Hinterkopf. "Ne, in der Hand hatte ich noch keinen....aber so in der Magengegend...und auch schon in der Brust.", ich schauderte leicht und räusperte mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 8:14 pm

Ich musste ein wenig lachen, als er mir so entgegen kam, den Blick auf den Dolch gerichtet. "L.A.? Hm, uns New Yorkern sagt man von klein auf, dass dort nichts Gutes ist", sagte ich schmunzelnd. Ich fing den Dolch so, dass er mit der Spitze zu mir zeigte und streckte ihm den Griff entgegen. "Von mir bekommst du das Ding nirgends gegen gedrückt." Ehrlich gesagt war ich neugierig, aber ich hielt mich zurück. Ich wollte ja nicht direkt aufdringlich sein. "An meiner alten Schule waren die kein Problem. Sonderregelung für Dhampire", sagte ich und zuckte leicht mit den Schultern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 8:24 pm

"L.A. ist eigentlich okay....wenn man im richtigen Viertel lebt.", ich lachte und betrachtete dann unsicher den Griff des Dolchs, ich streckte die Hand danach aus, griff aber nicht zu, nur für den Fall, dass sie ihn doch wieder zurück zog. "Find ich sehr gut. Schließlich tut das ziemlich weh.", wieder musste ich leicht schaudern und unterdrückte dann das Seufzen. "Tja, an meiner alten Schule gabs keine Dhampire soweit ich weiß, ich war auf einer normalen Schule...ganz am Anfang...dann war ich eine Weile auf verschiedenen Schulen und dann wieder in L.A....", ich zuckte die Schultern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 8:32 pm

Ich sah ihm an, dass er zögerte. "Keine Sorge, du kannst ihn wirklich nehmen. Ich hab kein Problem damit und so lang du keine Berührungsängste oder irgendwelche anderen Probleme mit Silber hast.." Ich ließ den Dolch in dieser Position, bewegte ihn keinen Millimeter. "Na ja, keine Dhampire sind okay, so lang da nicht etwa Striogois umher liefen. Aber du scheinst ja noch aus einem Stück zu bestehen, ich nehme an, du hattest keine Probleme mit denen." ich zuckte leicht mit den Schultern. "Mein Vater ist Dhampir, er hat mich eine Zeit lang selbst ausgebildet, dann hat er nach einer Schule für mich gesucht. Er war in diesen Dingen ziemlich.. eigen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 8:47 pm

"Nope, hab keine Probleme mit Silber...oder angst davor.", ich lachte, zuckte kurz die Schulter und griff dann nach dem Griff des Dolches, ich nahm ihn vorsichtig aus ihrer Hand und drehte das Silber dann in meiner Hand, während ich ihr weiter zu hörte. Gefiel mir eigentlich ganz gut, wenn mein Blut nicht dran war. "Mein Vater ist ein Strigoi.", ich räusperte mich und betrachtete den Dolch etwas nachdenklich. "Er ist eigentlich auch der einzige den ich kenne...", ich schüttelte leicht den Kopf bei dem Gedanken an ihn und umklammerte die Klinge in meiner Hand aus Wut vielleicht etwas zu fest, was mir eigentlich nicht wirklich auffiel. Ich sah zu ihr auf und in ihre Augen. "Ist doch gut, wenn er für dich sorgt.", sagte ich dann lächelte und seufzte dann. "Oder das beste für dich will."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 9:47 pm

"Dein Vater ist ein Strigoi?", fragte ich überrascht. "Noch vor oder nach deiner Geburt? Entschuldige, ich will mich wirklich nicht aufdrängen", fügte ich dann noch schnell für den Fall hinzu, dass er es mir nicht sagen wollte. Hm, dann müsste eigentlich wenigstens seine Mutter eine Moroi sein, anders wäre er keiner. Aber keine Ahnung, ich kannte außer ihm ja niemanden aus seiner Familie. Ich nickte leicht. "Schon.. Nur hatte ich diese Fürsorge knapp siebzehn Jahre. Irgendwann wird es einem ein wenig zu viel", seufzte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan Scott

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 13.02.11
Anzahl der Beiträge : 88

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 9:54 pm

"Schon vor meiner Geburt.", sagte ich und runzelte die Stirn. "Er war aber noch keiner als ich....entstanden bin.", ich betrachtete wieder nachdenklich den Dolch, ließ ihn dann langsam von einer Hand in die Andere gleiten und wiegte ihn ein wenig ab. Die meiste Zeit starrte ich das Silber an, dann winkte ich ab. "Keine Sorge, du drängst dich nicht auf...ich rede nur einfach nicht darüber, wenn man mich nicht direkt fragt...und wenns dich interessiert, warum sollte ichs dir dann nicht erzählen? Ich geh mal von aus, du rennst nicht durch die Gegend und erzählst jedem davon.", ich schmunzelte und schüttelte denn dann den Kopf, ich betrachtete wieder den Griff des Dolches etwas genauer, dann sah ich auf und lächelte obwohl ich noch etwas in Gedanken an meine Eltern war, oder zumindest an meine Mutter. "Naja, mein Vater kümmert sich logischerweise nicht um mich oder meine Schwester und meine Momma war der fürsorglichste Moroi auf dem Planeten...", ich senkte kurz den Blick. "....jemand gütigeren als sie hats nie gegeben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Zimmer 006   Mo Feb 14, 2011 10:19 pm

Gut, dann war das Moroi Ding etwas klarer. "Ja.. ich schließe meistens von mir auf andere, ich bin einfach jemand, der gerne viel redet", sagte ich lächelnd. "Ich komme dann meistens gar nicht auf die Idee, dass jemand nicht gerne viel von sich preis gibt. Aber wenn du sagst, es ist okay, bin ich beruhigt." Ich nickte, um meine Worte ein wenig zu verstärken. "Meine Mutter ist eine furchtbare Mutter. Ich habs nur mit meiner Stiefmutter gut getroffen. Und warum war deine Mutter der gütigste Moroi? Ist sie auch zu einem Strigoi geworden? Oder.." Ich ließ den Satz unvollendet im Raum hängen und sah ihn mit hochgezogener Augenbraue an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 006   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 006
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: