StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Austausch | 
 

 Zimmer 004

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Feb 01, 2011 6:17 pm

[tbc : Flur im Mädchentrakt ]

Als ich gerade die Tür öffnen wollte, hörte ich einen Schrei. Jany ! Diesmal war aber Chris ganz bestimmt nicht bei ihr. Ich öffnete die Tür und ging herein und sah Jany, wie sie weinte. Aber wieso ? "Jany, was ist los ?", fragte ich sie und setzte mich zu ihr, mit einem Arm um ihre Schulter.
Nach oben Nach unten
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Feb 01, 2011 6:50 pm

Ich zuckte bei Sams berührung zusammen. Aber ich war noch so schockiert von dem Traum das ich es nicht wirklich warnahm. Aber seine Besorgte Stimme verannlast mich dazu mein Kopf an seine Schulter zu legen. Ich wollte auf seine Frage antworten aber die Tränen aus mein Augen ließen sich nicht stoppen und ich konnte nur schluchzen. Ich rang um meine Stimme und brachte schließlich hervor: " Es war so schreck lich so Real. Ich hab Angst ihn in meiner nähe zu wissen. Er erfreut sich an meiner Angst und droht mir er macht sich lustig über mich vor mein Freunden hier und sie wissen mit seinen Worten nix anzufangen." Ich versuchte nun gar nicht mehr meinen Tränen zu stoppen sonden leiß sie einfach laufen und schmiegte mien Kopf an Sam. ICh atmente sein Duftv ein und lauschte seinem Atem und beruhigte mich langsam aber die Tränen liefen mir noch immer aus den Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 4:44 pm

Ich umarmte sie noch fester. Sie hatte einen Alptraum, von Chris ? Den wird sie noch länger um sich haben, denn meine Mutter hat uns hier zur Schule geschickt. Ich versuchte sie zu beruhigen und das gelang mir auch nach ein paar Minuten. Dann fragte ich : "Wieso hast du mich hier herbestellt ?" Es musste wichtig sein, sonst hätte sie doch auf mich gewartet, weil ich ja eh hier herkäme.
Nach oben Nach unten
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 4:51 pm

Ich beruhigte mich langsam wieder und atmete tief ein eh ich auf Sams Frage warumm er kommen sollte antwortet. " Chris er ist hier. Und er hat mir gedroht..... und er hat mich vor miener freundin behandelt als ob nie was passiert wäre und dabei hat er mich umarmt und mir auf die verletzung gedrückt die ich durch ihn hab. ICh hab Angst Sam." ich schaute ihn mit großen Augen an und kroch auf seinem Schoß. " Ich bin froh das du so schnell gekommen bis. Ich liebe dich." ich schue ihm dieganze zeit in seine Augen und wünschte mir er würde mich noch einmal so küssen wie zu meinem Geburtstag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 4:57 pm

Mein Bruder war der größte Arsch, den ich kannte. Ich atmete zischend aus. "Ich werde noch mit dem reden.", sagte ich.
Dann bezog ich mich auf das Ich liebe Dich von ihr. "Jany, versteh doch, das klappt nie mit uns.", versuchte ich ihr behutsam beizubringen. Ich konnte mir keine Beziehung mit ihr vorstellen, vorallem nicht, weil meine Mutter mit ihrem Vater verheiratet war.
Nach oben Nach unten
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 5:09 pm

Ich schaute ihm noch immer aus großen Augen an und als er anfing zu sagen das es mit uns nicht klappen würde legte ich ihn ein Finger auf die Lippen. " Sch.... Halt einfach die Klappe und denk nicht an sowas ich weiß das du was für mich empfindest." dabei sah ich ihn tief in die Augen und mir stieg die röte in dei Wangen und dann legte ich ganz sanft meine Lippen auf die seine une meine Arme legte ih um seinen Hals und vergas einfach alles um mich herum. Den Ort an dem wir waren, warum er hier her kommen sollte. Ich schlsoss die Augen. Alles an meien Körper entspannte sich und ich gab mich ihn völlig hin diesen einen Kuss und innerlich hoffte ich das er nicht mehr so stur sein würde. Und ich nicht jedes mal von vorn anfangen müsse bei ihm. Denn ich spürte es nur zu gut das er mehr als nur Freundschaft für mich empfand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 5:14 pm

Langsam brach sie all meine Barrieren und ich gab mich schließlich dem Kuss hin. Sie wusste, dass ich mehr für sie empfand, als ich zugeben wollte. Ich vergaß meine Mutter, ihren Vater, Chris, einfach alles. Ich ließ mich treiben..
Nach oben Nach unten
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Feb 03, 2011 5:39 pm

Ich merkte wie seine Barrieren vielen und er sich den Kuss hingab. Nun gab es in mein Kpopf nix mehr außer ihn. Ich spürte seine Körper so inten sief das ich jede bewegung von ihm warnahm. ICh löste mien Arme die um seine Hals lagen und fuhr mit mien Händen langsam seinen Rüchen hinab und hielt dann am Bund seiner Hose inne ich schob miene Hände unter sein T- Schirt und schob es ihm über den Kopf dafür musste ich ein paar Sekunden den Kuss lösen und diese Sekunden behagten mir überhaupt nicht. Ich legte mien Lippen sofort wieder auf die seine und strich mit zitrigen Händen über seine Brust. Genau in diesen augenblick viel mir ein was ich grade an hatte. Mein Schwarzes Kleid und sonst hatte ich nichts weiter am leib außer den Verband den Darina mir angelegt hatte. Ich trug kien Unterwäsche da ich als ich ins Bett bin sie einfach nur loswerden wolte da sie unbequm gewesen war. Aber es war mir egal. Ich Drehte mich geschickt auf seine schoß um und verschränkte mien Beine hinter seinem Rücken. Mit der einen Hand streichelte ich ihn weiterhin über seine Brust und die ander legte ich ihn in den Nacken um ihn nähr an mich herran zu zihen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Feb 05, 2011 8:36 pm

Mit einem Mal wurde mir klar, was wir da grade machten. Ich löst sie schnell von mir und zog mir mein T-Shirt wieder an. Ich konnte meine Stimme nicht finden und verschwand erstmal auf dem Flur. Dann rannte ich zum Jungenflur, suchte nach meinem Schlüssel, den ich kurz davor bekommen habe und schloss mein neues Zimmer auf. Ich schlug die Tür hinter mir zu.

[ tbc : Zimmer 9 (oder so xD)]
Nach oben Nach unten
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Feb 05, 2011 9:14 pm

Schneller als ich reagieren konnte hatte Sam sich mir entzogen und war Wortlos aus der Tür verschwunden. Nun standen mir wieder die Tränen in den Augen und ich wünschte mir Darina wäre hir bei mir sie war meine beste Freundin geworden hier an dieseer verdammten Akademy und sie wüste wie sie mich trösten könne. Ich stand auf und ging zum Schrank aus welche ich mir nen Slip nahm und mir erst mal anzog denn ohen Slipp würde ich in diesen Kleid bestimmt nicht in die Höle des Löwen gehn denn ich musste zu Chris um herraus zufinden welche Zimmernummer Sam hatte.ICh betrachte mich kurz im Spiegel und fuhr mir mit meinem Kamm durch die Haare damit sie wieder ordentlich waren dann wischte ich mir die Tärnen weg und schminkte mich schnell neu. Und schon verließ ich das Zimmer ich wäre gern gerannt aber durch die Verletzung an meinr Hüfte würde das nicht möglich sein. Unter den Kräuterverband den Darina mir angelegt hatte zipte und kribbelte es und ich hoffte das es bald verheilt sein würde. Ich lief richtung Jungstrackt und lief dann dort auf zimmer 9 zu da ich wusste das es Chris sein Zimmer war. Vor der Tür hielt ich inne und überlegte ob ich das wirklich tun sollte.

[tbc: Jungstrackt: Flure]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Feb 13, 2011 2:27 pm

[pp: Zimmer 7]

Als ich die Tür hinter mir geschlossen hatte sah ich mich im zimmer um ob Darina da war oder ob nicht doch chris hier auf mich wartete. Aber es war leer. Ich ging schnell ins Bad um mir mien Haare zu trocknen da ich nicht wieder diese eklehaften Locken habne wollte die immer dann kamen wenn ich sie mir nicht föhnte. Als ich damit fertig war legte ich mich erst mal wie ich war aufs Bett und ruhte mich aus. Wie ich so auf mein Bett lag und nach dachte schlief ich langsam ein. Aber der schlaf wurde aprubt beendet da ich mal wieder eine Vision hatte. Von Chris wie sollte es denn anderst sein. Aber er sah nicht so aus wie sonnst er wirkte liebevoll und Zärtlich er schaute ein Mädchen an welches ca in meine Alter war und wie er sie an sah machte mir Angst vor allem als ich das Mädchen nähr betrachtet sie hatte rote Augen das konnte nur bedeuten das sie ein Strigoi war. Und sie stand beschützend vor ihm und er Grinste mich hämisch an. Ich hörte wie er ihr sagte das ich daran schuld sei das er verprügelt worden wäre. Sie kam auf mich zu und zeigte ihre Zähne und dann schreckte ich vom Bett hoch und ich konnte nur noch verschwommene Bilder wahr nehmen. Ich würde mich jetzt wohl noch mehr in acht nehmen müssen. Ich langte unter mein Kopfkissen und holte mien Grimoir hervor und begann die Vision einzutragen ich würde wohl demnächst mal mit Mrs. Samra reden müssen. Als ich fertig damit war blieb ich auf meinen Bett sitzen und wartete auf Darina.Doch sie kam nicht und wenn mein Magen nicht angefangen hätte zu knurren hätte ich wohl noch länger gewartet aber er tat es. Also stand ich auf und ging in die Essenshalle.

[tbc: Essenshalle]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Fr Feb 18, 2011 6:25 pm

[ pp: Krankenstation: Hinterzimmer]

Ich schloss die Tür zu meinen Zimmer auf und trat ein. Meien Tache stellte ich auf den Schreibtisch und ging dan zu meine Kleiderschrank um mir was anderes zum anziehen raus zu suchen. Ich entschied mich für mein anders schwarzes Klied. Ich zog es mir schnell an und Setzte mich an meine Schreibtisch, zog mir einen der Blöcke ran und fing an zu schreiben.

Hallo Darina, Dad, Chris und Stifemom,
Es tut mir leid das ich euch nicht noch mal sehn kann. Aber als ich Sam gesehn hab wie er tod vor mir lag und dann sien Abscheidsbrief gelesen habe stand mein Entscheidung fest. ICh lieb ihn und will nicht mehr ohen ihn sein. Darina an dich hab ich eine Bitte eigentlich sind es mehrere. Als erste wäre ich dir sehr verbunden wenn du die beiden Briefe hier an Chris weiterleiten würdest auch wenn du ihn nicht ausstehn kannst tu es mir zu liebe. Desweiteretn möchte ich das du nicht in den Keller der Academy gehst die Legende um Legion das ist alles wahr und er wartet nur darauf dort raus zu kommen und wenn das passiert sind alle die hier lebne den Tode geweit! ICh hoffe ich kann mt ihn aushandeln das wenn ich einen Teil des Siegels was ihn dort fest hält löse das er euch verschont! So nun zu dir Chris! Das was zwischehen uns Beiden passiert ist ist teilweise schuld an Sams tod! ICh kenne ihn vil nicht sehr lange aber ich kenne ihn gut. Und ich weiß das er dich eigentlich sehr gern hatte. Es tut mir Leid das du weill ich mich Legion opfern werde seine Letzten Wunsch mich zu beschützen nicht erfüllen kannst. Aber ich bitte dich dafür mir eine letzten Wunsch zu erfüllen bitte kümmer dich gut um mein Dad er wird warscheinlich am boden zerstört sein wenn er erfährt was ich getan habe.Es tut mir soo leid aber ich will ohne Sam nicht mehr leben! ICh lieb euch alle.


Ich stand auf nahm mein und Sams Abschiedsbrief und lief dann in den Keller zu Legions Verliß. ICh hoffte das Vitali nicht irgentwo im Keller auf mich lauern würde um mich von mein vorhaben abzuhalten und das ich kein begenen wüde der mich abhalten konnte.

[tbc: Keller: Verließ]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Feb 19, 2011 11:22 am

[pp : Park ]

Irgendwann bin ich wieder reingegangen, aber ich hatte immernoch keinen Hunger. Ich ging in mein Zimmer, aber müde war ich auch nicht.
Im Zimmer war nichts von Jany zu sehen, aber ich dachte mir nichts dabei. Ich zog mich erstmal um und ging duschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Feb 21, 2011 9:45 pm

Ich betrat das Zimmer und ließ moch auf mein Bett fallen. Da ich im Bad Wasser rauschen hörte wusste ich das Darina da war und ich freute mich daruf mit ihr reden zu können. Ich wollte mir alles von der Seele reden aber ich würde es ihr nicht so erzälen wie es gewesen war vorallem nicht das von Sam. Als ich an Sam dachte verschlug es mir kurz dem Atem da mir ein fiel das Eni noch immer die Abschidsbrife hatte. Ich zückte schnell mein Handy und begann zu tippen. Als ich fertig war legte ich es auf mein Nachttisch und zog mir erts mal etwas anderes an. Ich entschid mich für eine Tief ausgeschnittene Bluse und ein Schwarzen enganligenden Rock. Dann setzte ich mich auf mein Bett und versuchte mich etwas zu entspannen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Feb 22, 2011 8:55 am

Als ich von der Dusche kam, sah ich, dass Jany schon da war. Ich trocknete meine Haare mit einem Handtuch.
"Hey, na auch wieder hier ?", fragte ich sie, während ich mich umzog. Eine enge Jeans und ein Top würden reichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Feb 22, 2011 9:40 pm

Ich musste garnicht so lange warten da kam Darian auch schon aus dem Bad. ICh lächelte sie breit an und sagte: " Klar. Wo warst du denn so lange ich zeit so war vor ähh ca 6 stunden oder so schon mal hier! " ich lächlete sie an und Fragte: " Was hast du denn die ganze Zeit so getrieben?" Ich hoffte sie würde nich ganz so viel erzählen das ich ihr all das erzählen konnte was Passiert war seit wir uns das letzte mal gesehn haben. ICh war so gespannt darauf ihr von Alex und von Eni zu erzählen. Aber ich wollzte ihr auch sagen was mit Sam passiert war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mi Feb 23, 2011 4:51 pm

"Als du hier warst, dann war ich bestimmt noch spazieren.", meinte ich. Dann fragte ich sie, wo sie eigentlich die ganze Zeit war. "Ich hab dich auch die voll lange nicht mehr gesehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mi Feb 23, 2011 9:41 pm

Sie war also spazieren gewesen. Das war nichtr garde serh aufregend und als sie sagte das sie mich auch schon eine wiel nicht gesehh habe nickte ich. " Ja stimmt. Ich glaube das letzte mal als du mich gesehn hats war als ich hier geschlafen habe oder kurz nach dem du weg bist bin ich wach geworden durch ein Traum. Und dann war Sam hier. Doch er hatte mich wieder zurückgewisen. Er ist verschwunden und da ich wusste welches Zimmer Chris hatte hab ich mich auf den Weg zu chirs gemacht weill ich von ihm wissen wollte welches zimmer Sam hatte." Ich holte tief Luft und redete dann weiter.: " Kurz vor chris sein Zimmer machte hat chris mich ab gefangen und wollte wieder über mcih herfallen aber da hatte er die Rechnung ohne alex gemach der kam zufällig vor bei und hat mich gerette. Darina du glaubst nie was dann Passiert ist. ICh hatte mein erstes mal." Diesen letzet satz kreischte ich fast. aber ich wolte mich nicht lange daran aufhalten. " Chris ist nicht mehr hier in der Academy er ist nach Hause gefahren. ICh hab in der Essenshalle ein Kerl namens Vitali kenne gelertn hab ihn geküsst aus versehn und war mit ihm bei mir um ihen zu verarzten da er eine Verletzte Hand hatte. Und dann hatte ich wieder eine Vision. Und sie ist eingetreten. Darina Sam er ist tot. Er hat sich selbst umgebracht. Ich wollte das auch tun aber ich wurde von eine Damphir namens Enrique davon abgehalten und er war so leib zu mir. Stell dir vor er hat mich zu essen eingeladen Heute zum Vallendinstag. aber vorher muss ich noch zu chris und ihn den abschidsbrief von sam geben. Aber der Brief liegt leider noch in enriques zimmer." Ich atmete einmal tief durch als ich mit mein bericht fertig war und dann rannte ich schon in ihre Arme. " Sam ist tot er hat sich meinet wegen umgebracht" jammerete ich an ihrer Schulter. Ich ließ nun endlich alle mein Tränen die noch über waren aus mir herraus. Ich löste mich wieder von ihr und sah sie dann entschuldigend an. " Sorry aber ich muss den Brief jetrzt holen und zu Chris bringen. ICh beeile mich und bin in ca 2 Stunden wieder hier denn ich brauch noch ein Geschenk für Enrique." ICh schaute kurz in den Spiegel und wischte mir die Tränen aus den Gesicht, schminkte mich schnell neu und schanppte mir dann mein Handtasche und mein Handy. " Bis dann. ICh beeile mich." ICh lief eilig aus den zimmer und rannte zu Enis Zimmer.

[ tbc : Zmmer 6?]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Feb 27, 2011 8:52 pm

Jany Selena Deravenel

pp: Villa der Deravenels: Chris Zimmer

Ich eilte schnell auf mein Zimmer und hoffte das Eni noch nicht da gewesen wäre. Ich ließ mich etwas erschöpft auf mein Bett fallen legte aber vorher die Schachtel mit den Pralinen für Eni auf den Nachtschrank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Feb 28, 2011 1:29 pm

sie erzählte mir vieles und das sehr schnell und aufgeregt, ich konnte nicht vieles verstehen.
Ich habe verstanden, dass Sam tod ist. Was ? Sam ist tod ???
Und schon stürzte sich Jany in meine Arme, ich versuchte sie zu beruhigen. Sie fing an zu weinen. Ich war selber noch etwas fassungslos.
Dann war Jany wieder weg. Sie musste irgendwas besorgen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Feb 28, 2011 8:41 pm

Ich war so erschöpft gewesen das ich Darina garnicht wargenommen hatte doch nun sah ich sie entschuldigend an. Mit etwas trauriger Stimme sagte ich : " Hey ich bin wieder da! Sorry das ich vorhin so schnell abgehaun binn aber ich musste was zu Chris bringen!" ichnlehnte mich erschöpft in mien Bett zurück und Atmete tief durch. Es war echt stressig in letzter Zeit für mich. Und Sams tod lasstet immer noch auf mir. Ich freute mich schon darauf das ich bald Eni wieder sehn würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Feb 28, 2011 8:46 pm

Jany war sichtlich erschöpft, sich konnte sich noch kaum auf den Beinen halten. Ich ging zu ihr rüber und legte meine Hände auf ihrer Schulter und ließ etwas Energie von mir in sie einfließen. Das müsste sie stärker machen.
"Geht's dir jetzt besser ?", fragte ich besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Feb 28, 2011 9:04 pm

Als Darina zu mir kam und mir etwas Energie von sich gab lächelte ich ihr dankend zu. Ich mochte sie sehr aus vielen Gründen sie war immer so nett, hilfsbereit und aufopfernd. Sie merkte es wenn es mir nicht gut gung und versuchte mich dann jedes mal aufzumuntern. " Danke es geht schon wieder. Nur die sache mit Sam macht mich ganz schön fertig." sagte ich und versuchte ein lächlen welches aber meine Augen nicht erreichte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 06, 2011 6:27 pm

"Und was willst du jetzt machen ?", fragte ich sie und setzte mich erschöpft auf mein Bett. Ich streckte mich eimal und gähnte. Wow, jetzt bin ich wohl müde. Aber soo viel Energie hab ich ihr jetzt auch nicht gegeben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 06, 2011 6:37 pm

" Ich weiß nicht! ICh werde ers´t mal sehn wie es jetzt weiter geht ohne ihn." sagte ich mit ein Traurigen seufzen. und leiß nich auf mein Bett nieder auch wenn sie mir grade etwas von ihrer Energie gegeben hatte war ich noch immer recht erschöpft. " Du Darin was hälst du eigentlich davon wenn wir mal mit Adriana und Annei und vielleicht ein paar andern Leuten ein Party machen würden?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 004   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 004
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: