StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Austausch | 
 

 Zimmer 004

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Dez 25, 2010 7:11 pm

Im Auto war es schön warm und dunkel. Wenn Darina mich nicht gefragt hätte wo mein Vater eigentlcih wohn wäre ich warscheinlcih eingeschlefen. " Er wohnt am ende der Stad. Ich glaube wenn du das Haus siehst fallen dir erst mal die augen aus dem Kopf ich finde es einfach nur Protzig." sagte ich zu ihr. und schon fuhren wir die Einfahrt zum Haus hoch.

[ tbc: Haus der Deravenel: Auffart]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Dez 25, 2010 7:17 pm

Ich schüttelte den Kopf. "Ich kenne viele Villen. Meine Tante besizt welche. ", sagte ich und zwinkerte ihr zu.
Dann fuhren wir auch schon die Auffahrt hoch.

[ tbc : Haus der Deravenel - Auffahrt ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa Jan 01, 2011 3:37 pm

[ pp : Eingangshalle ]

Ich habe den ganzen Tag über geschlafen und auf Jany gewartet. Nun war es Abend und sie war noch immer nicht da. Vielleicht kommt sie etwas später..
Jedenfalls machte ich mich fertig und ging zu dem Unterrichtsraum.

[ Abendkurs : Unterrichtsraum von Ms. Samra ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Jan 09, 2011 7:51 pm

[ pp : Abendkurs : Unterrichtsraum von Ms. Samra ]

Als ich in meinem Zimmer war, war Jany noch immer nicht da. Komisch. Ich schrieb noch in meinem Grimoire, dann legte ich mich schlafen. Diesmal wollte ich richtig ausschlafen, weil ich in letzter Zeit irgendwie immer müde war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Jan 09, 2011 7:59 pm

[pp: eingangshalle]

Die Tür zu unserm Zimmer war nicht abgeschlossen also musste Darina da sein. Ich betrat das Zimmer so leise wie möglich weill ich mir denken konnte das sie womöglich noch schlief.Ich stellte mein Tasche ab und nahm mein Tagebuch zur hand. Sollte ich die schrecklichen dinge die passiert waren dort reinschreiben? ich war mir nicht sicher denn wenn es geklaut würde dan würden so einige leute probleme bekommen nicht nur chris sonden auch Sam. Ich setzet mich aufs Bett zog mir mein Kleid aus und begann den verband zu entfernen ich wollte nicht das mich jeder fargt was ich gemacht hatte. Da mein sachen alle recht enggeschnitten waren würde man den verbnad darunter sehn. ich musste kurz auf japsen denn die Wunde schmerzte höllisch. das heiß dann wohl erst mal kein sport für mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Jan 09, 2011 8:34 pm

Ich lief immer weiter nach unten, in den Keller hinein. Ich war so enttäuscht und sauer auf ihn. Wie konnte er mir das nur antun ? Er lief mir hinterher. Es soll gefälligst umkehren ! "Lass mich in Ruhe!", schrie ich immer wieder, ohne umzudrehen. Die Gänge waren nur schwach beleuchtet und je tiefer ich rein ging, desto gruseliger war es. Doch ich war so wütend, dass mir das alles egal war. Plötzlich stand ich vor einer Sackgasse, die Aura war geradezu monströs. Ich drehte mich um, und funkelte ihn böse an. Meine Wut staute sich immer mehr an, und ich formte langsam einen Erd-Energie Ball. Er wusste, dass ich ihn damit verletzen wollte. "Tu das nicht, Jenny !", sagte er und ich meinte nur : "Und wie ich das tue. Ich will nie wieder meinen Namen in deinem Munde hören, ENRIQUE", währen der Ball immer größer wurde. Dann warf ich ihn einfach, den Ball. Er traf ihn nicht ganz, doch immerhin streifte der Ball seine Schulter. Doch dann prallte der Ball gegen diese Tür..
Sie knackte gefährlich und plötzlich wurde sie vollkommen schwarz. Ein schwarze Nebel kam auf uns zu. Als ich merkte, was es war schrie ich : "Lauf!", zu Enrique, damit er sich retten konnte. Doch er blieb wie angewurzelt stehen. Ich stürzte mich auf ihn, dann fing er endlich an zu rennen. Ich hatte keine Chance mehr, der Nebel hat mich schon umhüllt. Es ist eine alte Seele, eine Frau, eine Königin. Sie saugte meine Seele auf und ich schrie vor Schmerzen. Bald würde es zu Ende sein.. Ich fühlte meinen Körper nicht mehr, ich war körperlos. Bevor ich starb, stieß ich einen letzten Zauber und Gedanken aus, den meinen Liebsten an mich binden würde.


Ich schreckte hoch. Langsam kam ich in die Realität zurück.. Ich lag in meinem Bett, und schaute die Wand vor mir an. Es war nur ein Traum... über Jenny ? Meine Gabe machte sich wieder bemerkbar.. Sofort nahm ich mein Tagebuch und schreibte den Traum auf. Das muss ich unbedingt Tarana zeigen. Dann weiß sie, wonach sie suchen müsste. Als ich fertig war, bemerkte ich Jany, die endlich da war. Sie sah total fertig aus, genauso wie ich. "Hallo.", begrüßte ich sie mit zittriger Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So Jan 09, 2011 8:45 pm

Ich schrekte auf und riss dadurch den Mull der noch auf der Wunde klebte ab. " Au scheiße" Fluchte ich als es wieder an fing zu bluten. Ich wand mich zu Darina " Hallo, was ist den mit dir los du siehts aus als ob du ein Geist gesehn hättest." sagte ich zu ihr und drückte den Mull wieder auf die Wunde es blutet recht stark was mich aber weniger störten denn Darinas gesichts ausdruck machte mir mehr sorgen. Irgent was stiummte an dieser Schule nicht das steht fest fuhr es mir durch den sinn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 5:20 pm

Ich holte einmal tieg Luft. Das wird lange werden. "Also. Etwas ist passiert, vor einigen Tagen. Jenny Steppford ist verstorben.. Sie wurde getötet." Ich ließ ihr ein paar Sekunden, um das erstmal zu verdauen. Dann erzählte ich ihr von meinem Traum. "Ich habe dir vielleicht von meiner Gabe erzählt..", fing ich an und als sie ihren Kopf schüttelte, fuhr ich fort. "Ich kann in die Vergangenheit anderer Leute gucken, also das Gegenteil deiner Gabe. ich kann es nicht so wirklich kontrollieren, es kommt immer überraschen." Ich holte wieder tief Luft. Die ganze Geschichte ließ mich förmich ersticken. "Und grade eben.. da hab ich von Jenny's Tod geträumt. Wie sie gestorben ist. Sie wurde von einer bösen Seele... sagen wir, verschlungen. Ich weiß jetzt, wie die Seele aussieht, denn ich konnte sie erkennen.. Es ist eine schöne Frau, die schon mehrere Hunder Jahre alt ist. Ich muss mal Tarana fragen, was sie damit anfangen kann." Ich hielt inne, um Jany's Reaktion abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 5:26 pm

Ich starrte sie ungläubig an und drückte weiterhin den Mull auf die blutende Wunde an meine rechten Hüfte. " ICh weiß das Jenny gestorben ist. Adriana hat es mir erzählt. Und ich hab auch das gefühl das etwas merkwürdiges heir vor geht." Äustere ich meine Gegdanken. " Mit der Gabe kann manchmal gruselig sein nicht wahr. Ich weiß selbst wie das ist wenn man plötzlich etwas sieht und nicht weiß was man davon halten soll." Ich lächelte ihr aufmunternd zu das sie weiter redete. und fasste den entschluss ihr später zu erzählen was bei mir zuhause pasiert war. Ich musste sie vor Chris warnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 5:35 pm

Ich nickte nur bei dem, was sie sagte. Sie hatte vollkommen Recht. "Aber das ist noch nicht alles. Diese Seele ist immernoch hier, und könnte jeden von uns angreifen. Tarana meinte, wenn man einmal besessen ist, ist der einzige Ausweg Tod. Und deshalb möchte ich, dass wir ein Schutzkreis um unser Zimmer machen. " Ich hielt wieder inne. Ein Schutzkreis war im Moment die beste Lösung. Am nächsten Vollmond würde ich ihn ziehen, auch wenn Jany nicht mitmachen kann oder will.
Endlich war ich fertig mit dem erzählen und da erblickte ich auch schon ein Verband um Jany's Hüfte. Wo ist denn das passiert ?
Ich deutete auf den blutgetränkten Verband und fragte : "Was ist das ?", als ob ich nicht wüsste, was das war. Ich wollte eben nur an eine harmlose Begründung glauben. Hoffentlich war es nichts ernstes, denn dann würde ich mir Vorwürfe machen, wieso ich nicht doch bei ihr Geblieben bin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 5:50 pm

Ich hörte ihr aufmerksam zu und als sie das mit dem Schutzkreis erwänte meldete ich mich zu Wort: " Das mit dem Schutzkreis ist eine tolle Idee. Du müsstest mir dann allerdings einbischen was darüber erklären ich Glaube das bekomme ich sonst nicht mehr auf die reihe." Und wie nicht anderst zu erwarten deutete sie auf den Verband der nun schon total Blutdurchtränkt war und es eigentlich kein sinn mher hatte ihn fest zu halten also nahm ich ihn ab und sah mit die Wund kurz an und mir wurde schlecht davon. Was hatte Sam gesagt es sei nicht so schlimm naja so sah es aber nicht aus."Was ist das ?" fragte Darina mich und ich seufste. " Du hattest recht was meine Stiefbrüder betrifft. Sie sind nicht ganz ungefährlich. Aber wenn Sam nicht gewesen wäre wer weiß wie ich dann jetzt aussehn würde." mir tarten Tränen in die Augen und ich fing an ihr die geschichte zu erzählen natürlich ließ ich den anfang aus wo ich raus fand wer Sam wirklich war. " Ich hab versucht mich an Sam ranzumachen und er hat mich geküsst aber dann hat er mir eine Abfuhrerteil. Ich war so Sauer auf ihn das ich es ihm heimzahlen wollte und dann hab ich mich an Chris rangemacht. Zuerst war es noch ganz in ordnung wir haben uns nur geküsst und er hatt mich dann hoch gehoben und wir sind gegn den Schrakgekracht. Was ganzschön weh tat und er hat mich dann zu sein Bett getragen aber als er mich runter ließ riss mein Oberteil und mein Oberköper war dadurch entblößt und dann hat er versucht......" ich barch weined ab ich konnet nicht weiterreden. Ich wünschte mir in diesem Augenblick nichts sehnlicher als das Sam heir bei mir wäre und mich wie vorhin tröstend und beschützend in den Arm nehmen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 6:01 pm

Ich hörte besorgt zu. Mist, wieso bin ich nur nicht da geblieben ? Ich wusste doch, dass etwas schlimmes passiert ist. Nicht nur das mit Jenny. Ich tröstete sie, als sie in Tränen ausbrach. "Shh... Du brauchst nicht darüber reden.", sagte ich. Dann stand ich auf und holte etwas aus meiner Tasche. Es war ein Kraut, das eine heilende Wirkung hatte. Ich machte eine Kompresse daraus und legte es auf Jany's Wunde. Es müsst zuerst brennen, doch dann würde der Schmerz schnell weggehen. Ich nahm einen neuen Verband und wickelte diesen um die Kompresse. "So, das müsste deine Wunde heilen. ", meinte ich und sah schon, wie Jany mich dankbar anschaute. So etwas hat sie wohl auch noch nicht gelernt, wie das mit dem Schutzkreis. Aber wir würden das schon zusammen schaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 6:08 pm

Ich schute sie Dankend mit Tränennassen Augen an. Und wusste das wir nicht mal Worte brauchen würden um uns zu verstehn. " Darina ich liebe Sam und er hat mich auch gerette und er sagte er ließe mich nicht mehr allein.MEinst du er fühlt das selbe wie ich für ihn?" Ich musste sie das einfach Fragen auch wenn es mir Kindisch erschien.Ich betrachtet den verband und Überlegte was ich denn nun anziehn sollte damit er nicht so auffiel hate ich vielleicht noch irgent wo etwas im Schrank was nicht so eng anlag wie meine andern Klamotten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 6:21 pm

Ich zuckte mit den Schultern. "Ich weiß es nicht. Er kam mir so komisch vor. Ich weiß auch nicht. Vielleicht, wenn ich ihn berühre, bekomme ich etwas von seiner Vergangenheit mit.." Ich seufzte. Ich musste unbedingt lernen, meine Gabe zu kontrollieren.
Jany schaute an sich runter, sie hatte ein schwarzes Kleid und ich befürchtete, dass sie wohl keine bequemen Sachen dabei hatte. Ich holte eine Jogginhose und ein Pulli aus meinem Schrank und gab sie ihr. "Zieh das an, dann heilt die Wunde besser.", sagte ich dazu und zwinkerte. Danach setzte ich mich auf meinem Bett, während sie sich umzog. Sie schaffte es ohne Probleme, denn die Schmerzen müssten schon weg sein. Ich lächelte selbstgefällig, denn meine Kräuter lassen mich nie im Stich. Ich wollte mal Tarana fragen, ob es hier eine Art Schulgarten gibt, damit ich da ein paar Samen von seltenen Kräutern einpflanzen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 6:28 pm

Als sie sagte sie könne das besser sagen wenn sie versuchen würde in seine Vergangen heit zu schaun riss ich entsetzt die augen auf. " Ich glaube das wäre kien so gut Idee das bei Sam zu tun. Aber wenn du willst kannst du mich ab und an als versuchs kanienchen benutezn. Ich weiß ja wie das ist. Und ich kann es bei ir selbst auch nicht wirklich steuern."sagte ich zu ihr. Icj zog dankend die Sachen an die sie mir gegenbe hatte und ich musste sagen es sah nicht mal schlecht aus an mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 7:53 pm

Und als sie es erwähnt hatte, geschah es auch schon. Als ich sie zufällig berührte, schossen mir tausend Bilder durch den Kopf. Es kam mir vor, als ob sich ein Film abspielen würde.

Mom und meine Tanten müssen jetzt los. Aber was hat es sich mit diesem Bild in meinem Kopf auf sich ? Das machte mir Angst, denn dieser böse Mann wollte da Mom und meine beiden Tanten töten. Doch wenn ich es denen sage, werden die mir glauben ? Vielleicht werden sie mich auslachen ! Jetzt muss ich mich richtig verabschieden. Ich öffnete die Tür.. Dieser Kerl war da und griff Mom an ! "Mom !", schrie ich entsetzt. Wie konnte das nur wahr geworden sein ? Wie war das nur möglich ? Heulend lief ich zu Mom, der böse Mann verschwand sofort, als er mich gesehen hatte. "Mom, Mom!", schrie ich immer wieder. Doch sie kam nicht zurück.

Dann war ich wieder in der Realität. Ich hatte diesen Kerl immer noch vor Augen. Es war Sam ! Ich schaute erschrocken zu Jany. Sie wusste es ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 10, 2011 8:01 pm

Erschroken sah ich sei an den ich merkte das sie meine Zukunft sah und ihrem Gesichtsausdruck nach sah sie das was ich Sa,m versprochen hatte niemand zu sagen.Ich sah sie abwartend an das sie was dazu sagte. Und ich machte mir Sorgen wegen Sam nicht wegen mir oder sonst wen nur wegen ihm weill er dadurch viel Ärgerbekommen könnte. Ich konnte ihr nicht in die augen schaun und Schwieg. In Gedanken versuchte ich ihr zu sagen >Bitte sag niemnden was du ebend gesehn hast er ist nicht böse.<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Jan 11, 2011 6:47 pm

Ich runzelte die Stirn. "Aber du hast mir das doch schon erzählt.", sagte ich. Die Geschichte mit ihrer Mutter hat sie mir doch schon erzählt und sie konnte sich doch nicht daran erinnern, dass Sam der Dämon war. Wie soll ich ihr das sagen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Jan 11, 2011 8:57 pm

Ich schute ihr in die Augen: " Ich hab dir aber nicht alles erzählt das weißt du! Da ich mich nicht daran errinnern konnte doch jetzt kann ich es ich weiß alles von damals wieder.Weißt du wie das für mich is zu wissen das der den man liebt dei menschen die einen wichtig waren getötet hat. Ich kann ihn deswegen nicht mal böse sein." ich brach ab denn ich hatte ein merkwürdiges Gefühl. " Darina haben wir heute Vollmond?" fragte ich sei etwas ängstlich denn ich hatte das gefühl als ob ich bald wieder eine vision haben würde meist bekam ich dies kurz vor Vollmond und dán den Tagen des Vollmomndes. ich spürte wie sich Bilder vor meien Augen legen wollte aber ich versuchte sie zu unterdrüchen was sehr ansterngend war und mein ganze konzentration forderte. Vor anstrengung verzertte ich mein Gesicht und versuchte in der gegenwart zu bleiben denn wenn ich jetzt eine vision bekam war ich verwundbar. Und Chris suchte bestimmt schon längst das schulgebäude nach mir ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mi Jan 12, 2011 5:15 pm

Ich hob die Augenbrauen. Mir war es unbegreiflich, wieso sie Sam lieben konnte. Wenn er böse war. Oder konnte sie ihn ändern ? Immerhin hat er sie nicht getötet. Vielleicht hat es ja etwas Gutes, er kann sie ja beschützen.
Die Frage nach dem Vollmond riss mich aus meinen Gedanken. "Ich weiß nicht.", meinte ich, aber da schien sie schon nicht mehr zuzuhören. Ich schnitt eine Grimasse, sie versuchte sich zu konzentrieren. Eine Vision ? Wieso wehr sie sich gegen sie ? "Lass es zu.", sagte ich, denn eine Vision zu unterdrücken ist alles andere als gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mi Jan 12, 2011 9:24 pm

Ich holte tief lusft und biss die Zähne zusammen :" Nein ich will das nicht sehn!" Die wenigen Bilde der vison die ich bis jetzt gesehn hatte waren schon nicht toll für mich. " Ich habe es geschafft die Visionen seit den tod meiner Mutter zu unterdrücken ich will das nicht sehn!" Ich brach nach hinten weg und landet auf den Bett und dann sah ich ihn Chris unheimlich schön und er hatte Federn in seinen Händen und Blut war auf seiner Er schaute Adriana an. Ich riss entsetzt die Augen auf " Adriana" japste ich und dann wurde es schwarz um mich herrum.Ich spürte mein schnellen und flachen Atem und wie Darina bekümmert mein Namen rief. Dann flogen meine Augen wieder auf. Mein Gesicht glänzte schweiß nass und ich war außer Puste. Ich griff nach menem Handy und nahm den Zettel mit Adrianas Nummer und schrieb ihr eine Sms. Dann legte ich mein Handy wieder weg. " Darina ich muss was erledigen. Wenn Sam kommen sollte sag ihn das ich bei Adriana bin. Bitte." Ich stand auf und ging zur Tür. Vor der Tür rannte ich so schnell ich konnte den Flur hienunter.

[tbc: Flure: Flur im Mädchentrackt]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do Jan 13, 2011 6:11 pm

Sie wurde plötzlich bewusstlos und landete auf dem Bett. Ich versuchte sie immer wieder zur Realität zur bringen und rief immer wieder ihren Namen. Irgendwann wachte sie auf. Erleichtert setzte ich mich auf ihr Bett, aber sie wollte schon weg. Das war bestimmt die Vision, es war nicht gut, Visionen zu unterdrücken.
"Darina ich muss was erledigen. Wenn Sam kommen sollte sag ihn das ich bei Adriana bin. Bitte.", meinte sie und ging schon aus dem Zimmer, ehe ich etwas sagen konnte. Gut, ich musste sowieso zu Tarana.

[ tbc : Zimmer von Ms. Samra ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mo Jan 17, 2011 4:25 pm

[pp: Flure im Mädchentrackt]

Als ich zu meinem Zimmer kam war ich außer Atem ich hatte ein klien umweg genommen das Chris mir nicht folgen konnte fals er das vorhatte. Mit zitternden Händen schloss ich die Tür auf und trat ein, hinter mir knallte ich die Tür gleich zu und ließ mich auf den boden sinken. Ich hatte die Drohung von Chris verstanden. Er wollte nicht das ich Sam sagte das er mich wieder angefasste hatte. Das konnte ich gut verstehn denn ich hatte gehört was Sam zu Chris gesagt hatte als er mich gerettet hatte. " Fass sie noch einmal an und ich bringe dich um!" Und das würde er tun da war ich mir Sicher so sicher wie ich wusste das Sam versucht die Gefühle die er für mich hegt zu unterdrücken. Ich fing an zu weinen da ich mich in nun so allein und wehrlos Fühlte wie noch nie in meinem Leben. Wärend ich Weinte suchte ich mit zitternden Händen nach meinem Handy. Als ich es endlích gefunden hatte fing ich an eine Sms an Sam zu schreiben und hoffte das er sie bald lesen würde. Als ich damit fertig war wischte ich mir dei Tränen aus den Augen und setzte mich auf mein Bett wo ich mich hinlegte und erst mal versuchte auf meine Energiefluss zu spüren und wärend mein Körper an jeder nur erdenklichen Stelle kribbelte schlief ich ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Jan 18, 2011 7:24 pm

[ pp : Flur in Mädchentrakt ]

Ich öffnete die Tür und fand erstmal die schlafende Jany. Am besten würde ich sie nicht stören, denn den Schlaf hat sie mehr als verdient. Sie hat wahrscheinlich schon seit zwei oder drei Tagen nicht mehr geschlafen.
Ich beschloss, wieder in den Flur zu gehen, um Chris ein bisschen zu reden. Immerhin war er ein Dämon und ich wollte mehr über ihn herausfinden.

[ tbc : Flur in Mädchentrakt ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Di Jan 18, 2011 10:13 pm

Ich hatte kein sehr tiefen schlaf weshalb ic die tür aufgehen hörte und ich spürte das Jemand das Zimmer betrat. Ich war mir sicher das es Darina war also blieb ich liegen und glitt immer tiefer in den Schlaf irgent wann fing ich an zu Träumen. Und das war der reinste horror. Ich träumter wie Chris sich über michbbeugte und mich Küsste und liebkoste ich war wieder in seinem Zimmer in unsem Haus und diesmal war kein Sam da der mir half. Ich bat und bettelte ihn an das er aufhören sollte und ich weinte. Dann schrie ich vor Schmerz. Schmerz an meienr Hüfte er war so real dieser Schmerz das ich laut schreiend erwachte und merkte das ich weinete. Ich war allein im Zimmer was bedeuten musste das Darina wieder gegangen war. Aber ich fühlte die anwesenheit einer Person die ich kannte in der nähe. Diese person die ich spürte hatte etwas faszienierendes und zugleich gefähliches an sich und ich wusste wer es war. Sam er würde jeden moment durch die tür kommen denn er hatte bestimmt mein Schrei gehört. Die Tränen liefen mir noch immer aus den Augen und ließen sich nicht stoppen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 004   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 004
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: