StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Zimmer 004

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Mi März 16, 2011 9:21 pm

Als Dascha meinte das wir die Party liebr später machen sollten nickte ich nur. War mir nur recht. Langsam begann mir hier die Decke auf den Kopf zu fallen ich war die ganze Zeit nur auf und abgelaufen im zimmer. " Du Dascha wärst du mir böse wenn ich mir einwenig die Beine vertreten geh.? fragte ich sie und wand mich richtung Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do März 17, 2011 1:01 pm

Ich schüttelte den Kopf. "Geh nur.", sagte ich und schon war Jany weg. Vielleicht hatte das alles mit der SMS zu tun, die sie bekommen hat ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Do März 17, 2011 5:30 pm

Dankend lächelte ich Dascha an. Dann blickte ich zu mein Bett wo mien Tagebuch lag. Ich schnappte es mir und verstaute es in mein Koffer, dabei tat ich so als ob ich es in die unterste Ecke schieben würde aber inwahrheit nahm ich mir ein Flasche Vodka heraus. Ich ließ sie schnell in meiner Handtasche verschwinden wo auch mein Handy lag und machte mich dann auf den Weg in den Jungstrackt. Ich wollte mich mit Chris versöhen aber auch wollte ich bei Enrique vorbeischaun.

Tbc: Flure im Jungstarckt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 9:29 pm

PP zimmer 006

Ich trug sie in ihr zimmer und legte sie aufs Bett und flüsterte ihr leise ins ohr "Mir egal ob du laufen kannst oder nicht, ich hab dich lieber in meinen armen, als nur einen zentimeter neben mir", sagte ich zwinkernd und nickte ihrer zimmergnossin nur als Begrüßung.
ich wollte ihr keine Abfuhr erteilen, aber genau das war es was ich getan hatte und mit meiner Aussage gerade eben konnt ich nur hoffen, dass sie darin nicht zuviel hineininterpretiert. Villeicht erinenerte sie sich morgen dann gar nicht mehr ödaran, alkohol kann ja verhsciedene folgen haben und ich wollte lieber die normale Jany, denn ich hielt allgemein nichts davon, wenn mädchen zu viel alkohol tranken. Natürlich bekam man dadruch die meisten Bitches, aber jany war das nicht, zumindestens in meinen augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 9:41 pm

Ich schaute verlegen zu Dascha rüber als er mich auf mein Bett legte. ICh leiß aber meine Arme noch um sien Hals geschlungen. " Bleibst du noch etwas hier? Bitte." farget ich ihn dann und schate ihn traurig in die Augen. Ich konnte es noch immer nicht wirklich glauben das er mir eine Abfuhr erteil hatte. Leise seufste ich und ließ mich dann in meine Kissen sinken, beobachte ihn dennoch wietrehin aufmerksam. Auf ein schlag war ich müde und versuchte mir ein Gähne zu unterdrücken was mir natürlich nichtsonderlich gut gelang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 9:48 pm

Ich zwinkerte ihr zu. "Na klar bleib ich noch bei dir. Wenn du willst, kannn ich dich in den schlaf singen, obowhl meine gesangskünste nicht sehr herausragend sind.", sagte ich neckisch und machte es mir neben ihr bequem und legte mich so hin, dass sich ihr körper an den meinen schmiegte, weil ich meinen arm um sie gelegt hatte. "Bequem so?"
ich hoffte dass ihre Mitbewohnerin nichts dagegen hatte, wenn ich hier noch eine weile blieb. Vielleiht fand sie es unangenehm, hier zusahcuen zu müssen und nicht mitmachen zu können (<- xDD )
aber man konnte ja nicht wissen, was inh dem kopf eines anddresn so abging
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 9:54 pm

ICh schmiegte mich an ihn und schloss dei Augen: " Sinegn musst du nicht eas reicht wenn du einfach eine MElodie summst." saget ich etwas scherzhaft. Dennoch war ich mir sicher das er es tun würde. Meine Tasche, welche ich mir geschnappt hatte, als er miot mir auf sien Armen los ist hatte ich neben mein Bett geworfen. Denn von dort höret ich den Klingelton time to say good by. Was heiß das entweder Ella unsere Haushälterrin oder James anrief. ICh hatte aber keine lust ranzugehn also iggnorierte ich es gekonnt. Sie würden sich später melden oder es bei chris versuchen dessen war ioch mir sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 10:05 pm

Es war richtig gemütlich mit Jany in den Armen und innerlich gefiel es mir sehr, vll sogar zu sehr.. . .
"Willst du da ncih rangehen? Oder ist meine WEnigkeit momentan interessanter?",fragte ich mit einem amüsierten Lächeln im Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 10:18 pm

Es war zu bequem in sein Armen ich drehte mich zu ihm um und öffnete die Augen auch wenn es mir nicht gerade gefiehl. " Nein ich will nicht rangehn es ist nur Ella oder James udn sie könne genau sogut Chris anrufen wenn daheim etwas passiert ist oder sie ein Frage haben sollen sie sich später melden." Ich würde nie zugeben das er für mich viel interessanter war nein sotif war ich noch nicht gesunken. Ich gähnte nochmals herzhafun und vergrub dann mein Gesicht an seiner Brust und schloss wieder mein Augen. Nach ein Paar minuten schlief ich dann auch ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Sa März 26, 2011 10:32 pm

als ich dann merkte wie sie eingeschlafen war blieb ich noch lange so liegen. DAnn schaute ich zu ihrer zimmergenossin 'DASCHA' "Hey wir haben uns noch gar nicht kennengelernt. Ich bin Enrique ein guter freund von Jany."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 2:30 pm

Ich war in ein Buch versunken, als ein Typ mit Jany auf den Armen reinkam. Ich fand das nicht so gut, dass sie sich so von Sam ablenkte, aber es war ja ihr Leben. Ich wollte mich nicht weiter einmischen und las weiter.
Wenn Jany wollte, dass ich rausgehe, dann würde sie es mir bestimmt sagen. Ich störte ja jetzt nicht.
Ich schaute von meinem Buch auf, als mich der Typ ansprach. Er hieß Enrique. "Hey. Also ich bin Dascha, die beste Freundin von Jany und außerdem ihre Zimmergenossin.", meinte ich und zwinkerte Jany zu. Ich würde schon sagen, dass wir beide beste Freundinnen sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 2:37 pm

Ich lächelte sie an "Na dann freuts mich dich kennenzulernen."
Jany sclief jetzt shcon tief und fest und ich konnte ja shclecht die ganze nacht hierbleiben, wo ich schon die letztens Kampfstuden bei dimitri verpasst hatte.
Außerdem musst eichnoch mein Bogenschiess zeug von Kata wiederholen.
Vorsichtig schälte ich mich unter Jany hervor, sodass sie nciht aufwachte und stand dann auf. "ich will euch dann nicht weiter stören, ichz ahba jany jetzt nur zurückgebracht. Ich geh dann wohl besser oder?", fragte ich grinsend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 6:25 pm

In Enriques Armen schlief ich so gut wie ich es schon lang nicht merh getan hatte. Doch als er sich von mir löste merkte ich das doch ich konnte nicht aufwachen. In meine Magen hatte ich ein dumpes Gefühl. Es war jemand ich schwierigkeiten und ich glaubte auch zu wissen wer. Chris! Ich fuhr hoch ohne Dascha und Eni zu beachten und ging schnell aus dem Zimmer. Ich war schon halb den Flur runtergelaufen auf die Treppe zu als ich mein Spiegelbild in einen Fenster sah. Doch das was mir entgegen sah war nicht ich. Es war meine Mutter als Geist?! Ich schire erschrocken auf und rannte so schnell ich konnte zurück auf mein Zimmer doch dort erwartet mich der nächste Schock. Eni und Dascha standen an m,eine Bett und schuten auf etwas herrab. Als ich nähr kam sah ich es. Dort lag ich und ich war Tod? Nein das konnte nicht sein ich srie erneut und dann lag ich wieder in mein Bett. Ich spürte wie mein Herz etwas zu schnell schlug und schaute in die entsetzetn Augen von Eni und Dascha. Mühsam brachte ich hervor: " Dascha hol Mrs. Samre es wird wieder schlimmer!" ich hoffte sie wusste was ich damit meinte. Nichz nur das ich jetzt wieder öfters mein Visionen hatte nein ich hatte wieder Außer Körperliche erfahrungen. Ich hatte eigentlich gedacht das diese nach den Tod von den Mörder meiner Mutter enden würden da man schon sagen konnte das ich ihre reinkarnation war. Denn ich sah nicht nur so aus wie sie nein ich hatte am selben Tag wie sie geburtstag und sie ist auch an meine / unsern Geburtstag gestorben. Das viel mir nun alles wieder ein. Ich unter drückte gerade so ein schluchzen und zog die Knien an. und versuchte das Zittern meines Körpers zu verringern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:00 pm

Ich wollte gerade Enrique antworten, als ich Jany's Geist sah. Warte mal.. Was ? Sie schwebte raus aus dem Zimmer. Ich schrie auf und Enrique fragte mich, was los ist. "Jany ist tod ?", fragte ich und sprang sofort aus meinem Bett. Oder es ist nur eine außerkörperlicher Erfahrung.
Doch dann kam der Geist von Jany wieder zurück, meine zweite Theorie stimmte, Gott sei Dank. "Dascha hol Mrs. Samra es wird wieder schlimmer!", meinte sie zu mir. Ich sah zu Enrique. "Übernimm du das. Ich bleibe hier bei ihr."
Dann widmete ich meine volle Aufmerksamkeit wieder Jany. "Alles okay ?", fragte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:03 pm

ES passierte alles so schenll dass ich nur fragen konnte was los ist und al sich dann hörte Jany sei tod, fielen mir die augen aus dem kopf. Aber dann bekam ich schnell meine anweisungen und die hatte ichz jetzt zu erledigen. Aber ich wusste nciht ob es so gut war Tara zu holen, die zuvor noch Ad beinahe getötet hatte. "Ich weiß ich nicht ob das iene so gute idee ist.", sagteich nur und zögerte zur tür hinauszugehen um tara zu holen, die FRau war gemeingefährlich. und Ad
ACh fuck, si ehatte ich ja total vergessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:09 pm

Auf Daschas Frage ob alles okay sei schüttelte ich nur den Kopf. Ich hatte etsetzliche Angst. Ich schute Eni überrascht an. " Warum ist das keine Gute idee?" brachte ich dann mühsam hervor. Meine finger gruben sich langsam in meine Handflächen da ich meine Hände zu fäusten geballt hatet um sie still zu halten! Doch das interessierte mich nicht wirklich denn ich bekam schon wieder mein allzu vertrauten Kopfschmerzen und jetzt war ich mir sicher es würde irgnet was schreckliches passierne demnächts. Aber ich würde mein Vermutungen vor eni nicht sagen könne. Es war schon viel zu gefährlich das Dascha wusste das ich in die Zukunft sehn konnte. Auch wenn ich ihr verschwiegen hatte das ich zimlich oft auch dinge sah die nicht garde toll warenwie zum Beispiel Sams tod den ich nicht hatte verhindern können genau wie den von Mom.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:19 pm

Ich schaute überrascht zu Enrique, aber da stellte Jany schon die Frage. "Jany, überanstreng dich nicht.", meinte ich zu ihr und umfasste ihre Hände. Dann sah ich zu Enrique, der an der Tür stand.
Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wieso es keine gute Idee war, Mrs. Samra zu holen. Sie war doch die Lehrerin für Magie hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:22 pm

Ich wollte eigentlich keine Zeit verschwenden, aber Tara war wirklich die einzige die ihr helfen konnte. Auf die eine oder andere Weise. "Naja, sie hat letztens Adriana Crawford benahe zu tode gewürgt und hat dann von mir einen Pfeil in die Hand bekommen. Im ernst die Frau spinnt", sagte ich schnell denn ich hatte keine Ahnung was ich tun sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:31 pm

Als Eni sagte was los war keuchte ich erschrocken auf. Schon sah ich Bilder vor mein Augen. Wenn er zu ihr gehn würde jetz würde er verletzt werden das sah ich deutlcih vor mir. " Eni! Geh nicht bitte. Halt dich von ihr fern." Vielsagend sah ich Dascha an. Ich hoffte das sie begriff das ich ebend eine Vision hatte. Ich streckte Eni mein ziternde Hand entgegen und hoffte das er zu mir kommen würde. " Ich glaube fürs erste reicht es wenn ich es nur euch erzähle dfür muss ich wohl etwas weiter ausholen in meiner Lebensgeschichte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:36 pm

Das sah aber alles Mrs. Samra gar nicht ähnlich. Was ist denn nur los mit ihr ? Und Jany hatte wieder eine Vision. Hoffentlich war das alles nicht zu viel für sie. Ich nickte nur und hörte Jany aufmerksam zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:38 pm

Okke jetzt wussste ich was ich tun sollte. Nicht zu der Frau zu gehen. hätte ich eh nciht getan, der traute ich nicht, aber wenn die mir dumm kam, dann wusste ich schon mich zu verteidigen. Da brauchte isch Jany keine Sorgen machen ich hatte shocn einen Stirgoi nur mit Pfeil und Bogen getötet, da war Tara ein Klacks dagegen, Aber ich ging zu Jany hin und hielt sie in mienen ARmen fest, ich wollte ihr einfach etwas geben, woran sie sich festhalten konnte, denn sie zitterte ganz hscön "ja ich hör dir zu", sagte ich leisse aber bestimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   So März 27, 2011 7:55 pm

Dankbar sah ich Eni an und schluckte schenll. " Okay. Ich weiß nicht wie eit ich dir über meine Geschite etwas erzählt hab. Wie du weißt wurde mein Mutter Ermordet. Und das ich mir dafür die Schuld noch immer geben muss ich nicht sagen. Denn ich hatte es voraus gesehn. Ich kann in die Zukunft sehn, sprich ich hab visionen." Ich machte eine Kurte pause eh ich weiter sprach. " Okay. Asl du mich im Keller gefunden hast war ich dabei mich umzubringen." Das kam mir jetzt kaum über dei Lippen denn das hatte ich Dascha bisher verschwiegen. " Du weißt ja warum! Wegen Sam. Ich hab Sam nicht nur geliebt, nein er war es auch der mien Mutter damals getötet hat. Er war ein Dämon. aber wie es ausschaut hat er es nicht allein getan denn da ich enbend eine Ake hatte bedeutet das das noch immer einer der Mörder meiner Mutter lebt." Jetzt musste ich echt schlucken denn es gefiel mir nicht das was ich jetzt sagen würde zugeben zu müssen. " Es ist kaum zu glauben aber meine Mutter und ich wir sehen nicht nur zum verwechseln ähnlich aus nein. Wir haben am selben Tag Geburtstag gehabt und an einen unsere Geburtstage damals war ich 6 wurde sie getötet. Und wenn ich richtig damit liege das Sam es nicht allein war dann bin nicht nur ich sondern auch mein Vater in gefahr. Diese Person wird versuchen mich zu töten. Wenn man es will könnte man mein ich bin die Reinkarnation meiner Mutter. Was soviel heißt entweder finde ich raus wer sie getötet hat oder diese Person findet mich und wird mich töten. So oder so einer von uns beiden muss Sterben" Als das raus war erschauderte ich. " Dascha eins was ich dir bis jetzt auch verschwiegen hab. Ich hab jetzt wieder häufiger Visionen und sie sind nicht sehr schön ich hab gesehn das du stirbst! ICh hab Angst das ich das nicht verhindern kann. Wie bei Sam und Mom. Ich will nicht das noch mehr Menschen sterben die ich liebe. Und Eni bitte versprich mir das du vorsichtig bist und dich von Mrs. Samra fernhälst. Ich will dich nicht auch noch verlieren." Ich schute ihn fest in die Augen und wartet darauf das er es mir versprach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Fr Apr 01, 2011 6:36 pm

Anscheinend redete Jany nur mit Enrique, also ging ich lieber aus dem Zimmer. Ich lief ein bisschen draußen im Park umher, als mir einfiel, dass ich zum Magie Kurs gehen musste.

[ tbc : Unterrichtsraum von Mrs. Samra ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Fr Apr 01, 2011 8:47 pm

Ich hatte JAnys Geschichte aufmerksam gelauscht und als Darina das zimmer verließ einfach so ohne Worte schaute ich auf die Uhr und bemerkte, dass ich zu spät zum kurs kam. "jany tut mir leid,k aber ich hab die letzten Kurse auch verpasst, wen ich heute nicht hingehe, dann killt der mich. Tut mir leid Wir sehen uns", sagteich beschwingt und lief die Treppen zur Sporthalle hinunter


tbc: ja da wor der halt unterrichtet ka wo das is xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 25
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Zimmer 004   Fr Apr 01, 2011 8:54 pm

Ich nickte ihm zu und blickte ebenfalls auf die Uhr. " JA bis später." und machte mich dann auf den weg zu meine Magie Kurs.

tbc : Unterrichtsraum von Mrs. Samra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 004   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 004
Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: