StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Zimmer 003

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Do Feb 24, 2011 8:38 pm

Ich lachte leise. "Ist ganz okay, ja.", sagte ich und nickte. "Und falls du mal auf die Idee kommst bei mir zu übernachten, haben wir unsere Ruhe.", sagte ich grinsend und wackelte mit den Augenbrauen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Do Feb 24, 2011 8:42 pm

"War das jetzt eine Einladung oder ein einfacher Hinweis?", fragte ich nachdenklich und wiegte den Kopf hin und her, dann lachte ich leise und erhob mich von meinem Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Do Feb 24, 2011 8:47 pm

Ich zuckte die Schultern. "Interpretier es wie du willst, mein lieber.", sagte ich lächelnd. Ich streckte meine Hand nach seiner aus udn lachte leise. "Dann mal auf zu deinem Zimmer..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Do Feb 24, 2011 8:50 pm

"Richtig, auf in mein Zimmer.", ich lachte leise und nahm ihre Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Do Feb 24, 2011 8:59 pm

Ich nickte, streckte mich leicht und drückte seine Hand. Ich schnappte meine Handtasche und Jacke. Ich ging dann mit ihm auf den Flur und in die Richtung des Jungentraktes zu seinem Zimmer.


tbc Zimmer 007

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Sa März 12, 2011 9:53 pm

pp: Parkplatz

Eh ich ihren Koffer nehmen konnte um ihn rein zu tragen hatte sie ihn bereits geschnappt und nahm dann mein Hand und ging mit mir zu ihrem Zimmer auf den Weg dort hin schwieg ich. Ich wollte mich nicht von ihr trennen sei es auch nur für eine Nacht aber ich wusste nicht ob es inordnung wäre wenn ich sie mit auf mien Zimmer nehmen würde was ich nun durch den Tod meines Bruders für mich allein hatte. In ihren Zimmer angekommen fragte sie mich ob wir uns Morgen sehn würden und schmiegte sich an meine Brust. Automatisch umatmte ich sie. "JA wir sehen uns Morgen. Willst du mich noch in mein zimmer begleiten ich will nicht wirklich allein dort sein mit den ganzen Sachen von mein Bruder um mich herum." ICh legte eine Hand unter ihr Kinn und hob es an. Dann küssten wir uns.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Sa März 12, 2011 10:21 pm

Meine Unwissenheit ob er einen Mitbewohner hatte wurde schnell mit Wissen gefüllt als er mich fragte ob ich ihn noch mit in sein Zimmer begleiten würde. Nachdem wir uns wieder aus unserem Kuss gelöst hatten lächelte ich ihn leicht an. "Natürlich. Ich komm noch mit in dein Zimmer. Ich tu alles damit es dir besser geht." Ich stellte mich auf die Zehenspitzen und gab ihm einen Kuss auf die Nasenspitze, schmunzelte leicht. Dann legte ich ihm eine Hand auf die Wange. "Ich würde dir ja anbieten hierzubleiben, damit du nicht in eurer Zimmer musst, aber das ist wohl nicht allzu gut. Wegen meiner Mitbewohnerin Kata. Das einzige was ich dir also anbieten kann wäre bei dir zu bleiben, wenn du das willst. Wenn nicht bringe ich dich nur hin und bleib noch eine Weile." Sanft lächelte ich ihn an. Ja, wenn er wollen würde, dass ich die Nacht bei ihm bleibe dann würde ich das tun und das "Ordnen meiner Gedanken" auf später verschieben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Sa März 12, 2011 10:34 pm

Er war froh das sie dsasgte das sie auch bei ihn bleiben würde qwenn er das wollte. Eine einzelne Träne rann ihn übers Gesicht. " Du hast recht ich sollte meine Gefühle nicht zurückhalten. Aber es fällt mir so schwer es zu akzeptiern das er tod ist!" sagte ich mit gebrochener Stimme. " Bitte lass mich Heute Nacht noch nicht allein." flehte ich sie schon fast an. Ich verschränkte meine Hand mit ihrer und beugte mich wieter zu ihr herunhter um sie auf den Mund zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Sa März 12, 2011 10:57 pm

Ich schmeckte die Träne als wir uns wieder küssten. Ich löste mich von ihm und strich mit meinem Daumen unter seinem Auge entlang. "Es ist okay. Ich bleib bei dir. Du musst nicht alleine sein. Du musst das nicht alleine durchstehen. Ich bin immer für dich da. Wann immer du willst werde ich sogar in der Nacht bei dir bleiben.", sagte ich sanft. Und es war nicht nur die Sache, dass ich es ihm schuldig war, weil er bei mir und für mich dagewesen war als ich geweint hatte, sondern auch, weil ich ihn liebte. Und weil ich damals, als Lissa Nadine gestorben war, auch jemanden gebraucht hätte der für mich dagewesen wäre. Ich war allein gewesen und wollte nicht, dass es Chris genauso ging. Es ist schrecklich in so einer Situation einsam zu sein.
Ich gab Chris einen Kuss auf die Wange bevor ich mich meinem Koffer zuwandt und das wenige Zeug rauskramte was ich morgens brauchen würde um mich fertigzumachen. Außerdem schnappte ich mir noch Sachen. Schlafzeug brauchte ich nicht. Ich hatte nichts mehr vor Chris zu verstecken und würde in Unterwäsche schlafen können. Okay, bei ihm war es auch möglich, dass ich nicht einmal mehr das anhaben würde. Ich schmunzelte kurz als ich noch vor dem Koffer hockte. Dann seufzte ich und wandt mich wieder Chris zu. Mit dem Zeug in der Hand ging ich wieder zu ihm, küsste ihn kurz und nahm wieder seine Hand um das Zimmer zu verlassen und in den Jungstrakt zu gehen. Dort überließ ich dann ihm die Aufgabe uns zu führen, da ich nicht wusste welches Zimmer er hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Sa März 12, 2011 11:06 pm

Ich lcähelte matt als sie mir zusagte das sie bei ir beliben würde. Dann nahm sie nach dem sie mich geküsst hate mein Hand und verleiß mit mir das Zimmer. Als wir im 'Jungstrackt waren überließ sie mir die Führung. " Danke liebes das du mich nich allein lässt.'" sagte ich schwach und zog sie zu meien Zimmer. Ich kramte den Schlüssel aus meiner Jacke und schlss dier Tür auf.

tbc: Zimmer 9
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 6:30 pm

pp Krankenstation

Ich zog scharf die Luft ein als er mich hoch hob. Hott oh Gott. Ich würde mir definitiv Schmerzmittel verschreiben lassen, wenn wir im Krankenhaus waren. Ich seufzte schwer, kuschelte mich an Vitali und schwieg einfach den Weg über. Ich war ziemlich faul. Oder einfach immernoch geschockt, das mir die Worte fehlten. Ich seufzte. Ich müsste mich noch bei Alex bedanken. Und ich müsste ihm sagen das ich nicht mehr im Krankenzimmer war. Er wollte wiederkommen. Ich seufzte. Doof gelaufen. Ich dachte kurz an das Zusammentreffen im Restaurant und schauderte leicht. Irgendwann erreichten wir mein Zimmer, ich sagte Vita das der Schlüssel in meiner Hosentasche steckte und dann schloss er auf. Ich sah mich in dem Zimmer um und zu der Katze die auf Rose' Bett lag. Ich schluckte und runzelte die Stirn. Son Mistvieh Ich würde das Ding rauskicken wenn ich wieder hier wäre...so bald. Ich schmunzelte und seufzte. "Kannst du mir was einpacken?", fragte ich dann kleinlaut und drückte mein Gesicht kurz an seinen Hals.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 6:41 pm

Ich versuchte sie beim Aufschließen so gut wie möglich auf einem Arm zu balancieren, schloss die Tür auf, stieß sie leicht mit dem Fuß auf und ging dann rein, ich schloss die Tür hinter uns. Drückte sie dann kurz und nickte. "Klar pack ich dir deine Sachen ein.", ich schmunzelte, etwas unsicher ob ich sie los lassen sollte oder nicht, entschied mich dann aber erstmal dagegen. Wäre ja nicht das erste Mal, dass ich was schwieriges bewältigte. Ich lachte leise, ging dann zum Schrank und suchte ihr frische Kleider raus, bevor ich sie behutsam auf dem Bett absetzte und ebenso vorsichtig half ich ihr aus den dreckigen Sachen und in die frischen. "Leg dich einfach ein bisschen hin...und ich versuch solange mein modisches Wissen auf deinen Kleiderschrank zu übertragen.", ich lachte leise, schnappte mir dann einen Rucksack und fing an ein paar Sachen zusammen zu packen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 7:00 pm

Ich lachte leise als er mit mir vorm Schrank stand, mich dann hinlegte und mir beim umziehen half. Ich schluckte und nickte, blieb einfach liegen und beobachtete ihn wie er mir eine Tasche zusammenpackte. Ehrlich...ich hatte einen tollen freund. Fürsorglich und ziemlich...ziemlich...keine Ahnung. Es gab keine Worte die ihn genau beschreiben konnten. Ich holte leise Luft und griff dann zu meiner Handtasche, ich zog mein Handyladekabel und mein Netbook aus meinem Nachttisch und packte alles in meine Handtasche, dazu noch mein Tagebuch. Und dann hatte ich keine Lust mehr mich zu bewegen, holte tief Luft und schloss kurz die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 7:07 pm

Ich packte einfach ein paar Jeans und zwei drei T-Shirts und so ne Strickjacke und halt noch einen Pullover in die Tasche und schnappte mir dann noch ein bisschen was von ihrer Unterwäsche. Ich überlegte kurz ob ich was vergessen hatte, war mir aber sicher, ich hatte alles. Ich schnappte mir noch ein paar Sachen zum Schlafen und sah sie dann an. "Ich glaub ich hab alles. Kanns los gehen?", fragte ich sie dann und strich ihr kurz durchs Haar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katerina Fedorova
Co-Admina Mrs. Psycho :D
avatar

eig. Alter : 26
Anmeldedatum : 07.12.10
Anzahl der Beiträge : 861

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 7:11 pm

Ich schmunzelte und sah ihn an als er meinte er sei fertig. Ich holte kurz Luft und nickte dann. Ich schluckte udn fragte mich ob ich laufen konnte und, oder durfte. Ich schauderte und versuchte mich dann auf zu setzen, es schmerzte aber naja. Ich wollte es mir nciht anmerken lassen. Ich schluckte udn seufzte. "Kann losgehen.", sagt eich nachdenklich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Zimmer 003   Mo Apr 04, 2011 7:29 pm

Ich betrachtete sie kurz nachdenklich, schnappte mir dann ihre Jacke und schmunzelte. Ich stützte sie dann und küsste kurz ihre Wange. Etwas mühsam verfrachtete ich sie aussm Zimmer und durchs Schulhaus und dann zu meinem Auto, ich schnallte sie vorsichtig an und tat ihre Sachen auf den Rücksitz. Ich stieg dann selbst ein und seufzte leise. "Dann auf zum Krankenhaus.", ich startete den Wagen und fuhr dann so vorsichtig ich konnte zum Krankenhaus.


tbc. Krankenhaus - Notaufnahme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 003   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 003
Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: First Floor :: Wohnbereich :: Schüler-
Gehe zu: