StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Emilie Silver

Nach unten 
AutorNachricht
Emilie Silver



Anmeldedatum : 23.03.11
Anzahl der Beiträge : 46

BeitragThema: Emilie Silver   Mi März 23, 2011 10:45 pm


[1] SHORT FACTS

Name:
» Silver, ein x-beliebiger Nachname, dessen Sinn Emilie nicht kennt, die Bedeutung allerdings dürfte mehr als klar sein. Obwohl ihre Familie ursprünglich aus Russland stammt, ist er Englisch.

» Emilie, ursprünglich ein römischer Familienname der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen und bedeutet so viel wie: sanft, mild.

Spitzname:
» Früher wurde sie ausschließlich unter Lie gerufen, was sie einfach hinnahm auch wenn es ihr nicht sonderlich gefiel. Immerhin bedeutet Lie soviel wie Lüge.

» Silver, muss man schlichtweg nicht erklären genauso wenig wie Ems da es einfach ihr wirklicher Name ist wie zum Beispiel eine einfache Form davon.

Alter:
» Emilie hat am 15. August Geburtstag und ist 16 Jahre.
» Ihr Sternzeichen ist Löwe.

Spezie:
» Mensch - Schattengeküsst

Wohnort:
» Sie geht in Cleavemondhill auf eine Academy, ihre wirkliche Heimat ist und bleibt aber Moskau.

Beruf:
» Schülerin (Dadurch das Emilie immer noch nicht verstanden hat, was sie eigentlich wirklich wieder zum Leben erwegt hat möchte sie Medizin studieren um dort der Sache auf den Grund zu gehen. Ausserdem möchte sie sich zumindest etwas nützlich machen und anderen helfen.)

Familie:
» Zwillingsschwester: Zandra Silver (16 Jahre, death)
» Mutter: Jelena Silver (35 Jahre, death)
» Vater: David Silver (37 Jahre, death)
» (Ersatz)-Vater: Jared McGrath (32 Jahre, alive)





[2] ...Sweet but deadly...





[3] AUSSEHEN

Haare:
» Je nach Lust und Laune tönt oder färbt sie ihre Haare, dabei bleibt es immer bei: Braun, schwar oder rot. Ihre richtige Haarfarbe ist ein misch aus rotbraun.

Augen:
» Ihre braunen Augen, wirken mal hell mal dunkel.

Statur:
» Dünn, aber so das es noch gut aussieht und einige weibliche Rundungen vorhanden sind.

Kleidung:
» Elegant, schlicht, - Sexy, auffällig.

Besondere Merkmale:
» Wie bei ihrem Charakter ändert sich auch oft ihr Style. Hierbei sind Heels allerdings immer ein muss!





[4] CHARAKTER

Charakter:
» Angefangen bei ihren Namen der mit 'sanft' und 'mild' die netten Seiten ziemlich anspielt. Ist auch ihr Charakter sehr freundlich, doch nicht nur. Emilie ist ziemlich extravagant und läßt sich nirgends rein reden. Wenn sie eine Meinung hat vertritt sie diese auch. Doch da sie sehr vielseitig ist könnte man wiederrum nicht verlass darauf haben, was es mit ihr immer kompliziert macht. So ist es oft bei ihr das selbst Personen die meinen sie zu kennen immer wieder von ihr überrascht sind. Okay. Es steht ihr auch schließlich nicht im Gesicht geschrieben. Je nach Laune macht sie sich daher schnell mal Freunde oder Feinde.
Ihre Vergangenheit sowie ihre Krankheiten spielt sie immer mit einem Lächeln ruter was vielen den Glauben schenkt, das es doch nicht so schlimm sei. Und genau das möchte sie auch damit bezwecken.

Stärken:
+Klavier spielen
+Willensstärke
+Entschlossenheit
+Zielstrebigkeit
+Intelligenz
+Einfallsreichtum
+Wortgewandt
+Manipulativ
+Fotografie
+Fantasie

Schwächen:
-Medikamente gegen Angstzustände
-Atemnot (Psychisch)
-Leichte u. Starke Depressionen
-schlechte Verliererin
-Vorschriften einhalten
-Mit jeder Lüge, folgt eine weitere!
-Mode, Schuhe, schöne Dinge
-Anhänglichkeit
-Aufbrausend
-Eifersüchtig

Vorlieben:
+Leute auf russisch beleidigen.
+Läden leer kaufen.
+Freunde treffen und mit ihnen zum Beispiel ins Kino gehen.
+Allein durch den Wald laufen, Gedanken schweifen lassen.
+Tagebuch schreiben oder einfache Bücher lesen.


Abneigungen:
-Durch den Unfall hat sie Angst vor dem Meer oder gar Flüsse, Schwimmen geht sie auch nicht mehr!
-Mathe (Oh Gott, Hilfe!!!)
-Nervige Leute oder Männer die an einem vorbei reden.
-Frauen die wie Männer aussehen - sowas kann und will, sie nicht nachvollziehen.
-Tabletten u. Essen.






[5] EINZELHEITEN

Vorgeschichte:
» Am 15. August kam Emilie Silver in Moskau zur Welt, es war ein sonniger Tag und gleich 5 Minuten später kam auch ihre Zwillingsschwester Zandra auf die Welt. Mutter, sowie Vater liebten beide Kinder und behandelten sie entsprechend gleich. Ihr Vater besaß eine Kanzlei dessen Ansehen immer mehr angezweifelt wurde, daher ging sie auch bankrott was ihren Eltern ziemliche Schulden einbrachte. Emilie war gerade erst sechs Jahre daher bekam sie davon nichts mit.
» Mit Ende ihrem 7. Lebensjahr wurde sie zusammen mit Zandra in Russland eingeschult. Dort merkte sie zu erst Nachteile des Dasein als Zwillingsschwester. Seid beginn der ersten Klasse wurde sie ausgegrenzt, bekam das Gefühl nicht dazu zu gehören. Anders bei ihrer Schwester die schnell Anschluss bei den anderen fand.
» Dank der Hilfe ihrer Schwester, änderte sich ihr Status in der Schule schnell. Was sie recht beliebt machte. Denn noch konzentrierte sie sich mehr auf die Schule, um gute Noten zu bekommen. Mit 9 Jahren stand eigentlich schon fest das sie die beiden nie aus den Augen verlieren wollten. Sie waren sowas wie beste Freunde und brauchten auch nicht viel Geld um glücklich aufzuwachsen.
» Mit gerade mal 10 Jahren war das damals noch junge Mädchen mit ihren Eltern auf fahrt durch ganz North Carolina. Ihre Zwillingsschwester war derzeitig bei Verwandten in Moskau. Auf einer Brücke kamm der Wagen unerwartet von der Straße ab und stürzt in ein Flussbett. Ihre Mutter Jelena war sofort tot, der Vater wurde noch ins Krankenhaus gebracht doch starb gleich am nächsten Tag weil er zu viel Blut verloren hatte. Emilie selbst war bewusstlos, sie kam ins Krankenhaus. Der Aufprall war so heftig, dass die Verbindung zwischen den beiden Hälften ihres Kleinhirns gerissen sind. Wochenlang lag das junge Mädchen im tiefen Koma. Schließlich veränderte sich ihr Zustand: Sie schien manchmal fast aufzuwachen, ihre Gehirnwellen folgten einem Schlaf-wach-Rhythmus, Emilie zeigte manchmal Reaktionen auf die Umwelt. Doch noch immer war sie fast völlig gelähmt. Die Ärzte diagnostizieren ein Wachkoma – und wussten nicht, ob sie je wieder voll zu Bewusstsein kommen würde.
Mehrere Jahre lag Emilie so im Krankenhaus, ihr Zustand besserte sich nicht. Doch ihre Schwester gab sie nicht auf: Mit Erfolg!
Eines Abends, an einem Juli bekamm sie wieder das volle Bewusstsein. Die Ärzte sorgen sich um ihr Gehirn, doch bis auf Angstzuständen sowie einer Bipolaren Störung ist alles in bester Ordnung. Anfangs störte sie die eingeschränkten Erinnerung, doch die Tatsache so schneller den Tot ihrer Eltern zu verkraften, half ihr.
» Zusammen mit ihrer Schwester und einem Freund ihres Vaters zog sie in das vorgesehene Haus in North Carolina. Die Einrichtung war schon fast vollständig fertig Dank des Mannes. Sie begann sich weiterhin auf die Schule zu konzentrieren was sie ablenkte und vergessen lies. Auch hatte sie das Grab ihrer Eltern NIE besucht.
» Fraglich bleibt wie lange Emilie sich noch eine heile Welt vorspielen möchte. Denn ihr erwachen war kein Zufall.
Der Mann oder besser der Moroi war ein alter Freund ihres Vaters, erst viele Jahre später erfuhr er von dem Tod des Mannes. Und fand durch Zandra raus das Emilie im Koma lag, erst wollte er sie nur besuchen, doch als er sie sah wollte er sie nicht sterben lassen. Und genau das tat sie an diesem Abend hätte sie nicht die hilfe von ihm bekommen die sie so dringend benötigte!
» Aus inzwischen väterlicher Liebe hat er die Kanzlei zurück gekauft und hat nebenbei eine eingene Firma laufen. Dadurch hat Emilie weder Geldprobleme noch Schwierigkeiten Anschluß in der Academy zu finden. Das Verhältnis der beiden ist wie das bei Vater und Tochter auch wenn er Kontakt mit ihr vermeidet da ihre Pysche nicht gerade die beste ist.

Zweitcharakter:
» NO!

Steckbriefweitergabe:
» MAYBE some other time. ;-)

Avatarperson:
» Minka Kelly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Emilie Silver
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Rund um die Rollen & User :: Steckbriefe :: Steckbriefe der Rollen :: Menschen :: Schüler-
Gehe zu: