StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Vitali Alexandrowitsch Petrov

Nach unten 
AutorNachricht
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Vitali Alexandrowitsch Petrov   Do Dez 30, 2010 3:35 pm

.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Vitali Alexandrowitsch Petrov   So Jan 02, 2011 12:38 am

Normalerweise, würde ich nie in ein Tagebuch schreiben, ich bin viel zu paranoid für sowas. Aber, naja egal wer es in die Finger kriegt, kann wahrscheinlich eh nicht viel damit anfangen, weil er tot sein wird, bevor er auch nur ein einziges Wort verraten kann. Ich bin heute Nachmittag aus Novosibirsk angekommen und war auch schon kurz wieder zu Hause bei Mom und Viktor. Die Ferien waren eigentlich ziemlich ereignislos. In Novo bin ich wie immer viel mit Katja abgehangen, hab Vodka mit meinem Opa gemacht und mich von Oma zum backen zwingen lassen. Weihnachten war alles in allem also ganz okay. Ich kam also wieder hier in Cleavemondhill an und Viktor setzte mich vor meiner neuen Schule ab. Und wen treffe ich hier zufällig? Die kleine Katja, meine beste Freundin seit dem Kindergarten. Ich hatte sie zwar erst vor zwei Tagen gesehen, aber ich freute mich einfach immer sie zu sehen und so kurz nach dem Tod meines Großvaters ein kleines Stück zu Hause bei mir zu haben tat wirklich gut. Ich verbringe immer gern Zeit mit ihr und das wird sich auch nicht so bald ändern. Ich hab ihr de Zettel gezeigt aus dem Testament....unsere Großväter haben uns einander versprochen...schon komisch. Wir hatten ja schon vor einem Jahr mal darüber geredet, aber ich glaube wirklich ernst genommen hat sie mich damals nicht. Verständlich, schließlich hab ich mehr Frauen gehabt als ich zählen konnte. Ich bin mir aber sicher, sie hat nie gedacht ich wollte sie einfach nur in eine Liste aufnehmen oderso....was auch immer....Katja und ich sind jetzt jedenfalls zusammen...das macht mich glücklich, sehr sogar, auch wenn ich noch nicht genau weiß wie ich das ausdrücken soll...in sowas bin ich ja eh nicht besonders gut. Fiel mir ja schon immer schwer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vitali Petrov

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 29.12.10
Anzahl der Beiträge : 587

BeitragThema: Re: Vitali Alexandrowitsch Petrov   Sa Feb 12, 2011 12:38 am

Ich werde langsam verrückt glaube ich. Nicht nur das, ich werde sogar richtig gefühlvoll und melancholisch. Manchmal hab ich das Gefühl, ich verweichliche langsam und das liegt nur an ihr. Meiner Katja. Die nächste Zeit mit ihr, könnte schwer werden, sehr sogar, denn ich bin nicht der einzige Kerl in ihrem Kopf, so wie sich das eigentlich gehören sollte. Nur sie und ich, aber jetzt ist es grade Sie, Alex, Legion und ich, das schlägt mir schon ganz schön schwer auf den Magen. Ja, ich habe diesen Überdämon gefunden und mir angehört, was er zu sagen hatte. Da saß er also hinter seiner Holztür, erzählte mir von seiner Caterina und das meine Katerina zu ihm gehören würde, früher oder später. Ich gebe ungern zu, dass manche Dinge, die er gesagt hat mich an Katja zweifeln ließen und irgendwie tue ich es immer noch. Sie hat sich schon ein wenig verändert, keine schlechten Veränderungen aber irgendwas passiert mit ihr, was ich weniger verstehe, als mir lieb ist. Ehrlich, ich hab keine Ahnung was ich tun soll, da hab ich endlich was ich will und keine Ahnung ob und wie ich es halten kann. Es würde mich umbringen sie zu verlieren, sie war alles was ich jemals wollte und jetzt das. Im Moment ist Legion ja nicht mein größtes Problem, dass ist denke ich eher Alex, schließlich läuft er frei rum. Beziehungen waren zwar für ihn heilig und Katja log nie, also würde sie mich sicher nicht betrügen, aber das musste ja nicht heißen, dass sie sich nicht in ihn verlieben konnte. Natürlich hoffe ich das nicht, schließlich will ich sie nicht verlieren und um keinen Preis der Welt, würde ich sie her geben. Mein Gefühl sagt mir allerdings, sie distanziert sich von mir, vielleicht kommt mir das durch meine Paranoia auch nur so vor. Ich weiß nicht, was ich tun kann, um diese Zweifel los zu werden, sie machen meinen Kopf kaputt. Das alles ist schlicht und ergreifend nicht meine Welt und Zwanghaft zu versuchen, mich ihrer Welt anzupassen, bringt mich das weiter? Ich habe keine Ahnung, ehrlich nicht. Alles was ich weiß, ist das ich sie liebe und das ich sie für immer an meiner Seite haben will, aber da bin ich zumindest was Legion betrifft nicht alleine, ich denke bei Alex ist das anders, er hat vielleicht kein Interesse an ihr, aber so lange er in ihrem Kopf war......Heißt es jetzt etwa, Katja, Alex, Legion und ich für immer? Bei der Vorstellung wird mir schlecht.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vitali Alexandrowitsch Petrov   

Nach oben Nach unten
 
Vitali Alexandrowitsch Petrov
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Rund um die Rollen & User :: Alles für die Charaktere :: Tagebücher-
Gehe zu: