StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Teilen | 
 

 Sportplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alexander Hathaway

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 529

BeitragThema: Sportplatz   Mo Dez 20, 2010 10:45 am

[pp. Wohnbereich - Zimmer 003]

Nachdem ich mich schnell von Katerina verabschiedet und sie mit Dimitri allein gelassen hatte, begab ich mich auf die Suche nach Rose. Aber egal, wen ich fragte, ob er sie gesehen hatte, ich bekam immer entweder ein 'Nein' oder ein 'Wer soll das sein?' zu hören. Herrje, wo hatte sie ich bitteschön verschanzt? So schwer konnte es doch wohl nicht sein, ein kleines Mädchen zu finden. Trotzdem gelang es mir nicht.
Schließlich stürmte ich nach draußen und rief immer wieder ihren Namen und dass es absolut nicht mehr witzig war. Sie konnte doch nicht enfach verschwunden sein. Ich wurde von neugierigen Blicken verfolgt, als ich immer wieder ihren Namen rief. Aber das war mir jetzt herzlich egal. Im Prinzip hatte sie auch keinen Grund mehr, hier zu bleiben, wenn sie ihren Schützling aufgab. War sie wirklich einfach so abgehauen? Nein, das traute ich ihr dann doch nicht zu. Blieben also nur die Möglichkeiten, dass sie irgendwo schmollte oder ihr irgendwas passiert war. Und ich hoffte inständig, dass Letzteres nicht zutraf.
Ich blieb stehen und atmete einmal tief durch, während ich die Augen schloss. Wofür hatte ich denn bitte eine Affinität, wenn nicht für solche Fälle? Ihren Geruch kannte ich gut genug, um ihn wieder zu erkennen. Ich ließ einen ordentlichen Wind aufkommen, der von allen Seiten auf mich zukam. Es dauerte einen Moment, bis ich den richtigen Windzug fand. Er kam vom Sportplatz. Ohne zu zögern lief ich dort hin.
Als ich dort ankam, war ich ehrlich verwirrt. Ich konnte sie nirgends ausmachen. Aber es war unmöglich, dass meine Afiinität mich im Stich gelassen hatte. Also musste sie einfach irgendwo hier sein. Ich lief den ganzen Platz ab, aber nirgends eine Spur von ihr. Also versuchte ich es erneut mit dem Wind. Und das war schließlich ausschlaggebend. Ich fand sie mitten im Schnee.
"Verdammt", fluchte ich leise und ging vor ihr in die Hocke. Schnell streifte ich den Schnee von ihr ab, schlüpfte aus meiner Jacke und wickelte sie in sie ein, nachdem ich sie auf meine Arme gehoben hatte. "Sagt mir, ich wäre leichtsinnig und legt sich selbst gemütlich in den Schnee", sagte ich kopfschüttelnd. Ich konnte kein Blut ausmachen, was schonmal gut war. Wenigstens war sie nicht verletzt. Trotzdem musste sie ins Warme. Wieder folgten uns Blicke, als ich sie zurück zur Academy trug, teils besorgt, teils amüsiert. Ich entschloss mich gegen ihr Zimmer, da Kata und Dimitri vermutlich noch dort waren und trug sie zu mir. Ich legte sie vorsichtig in das Bett, in dem Katerina geschlafen hatte und zog ihr die Decke bis zum Hals. "Verrückter kleiner Dhampir", sagte ich lächelnd und zugleich besorgt, als ich mich auf den Boden vor dem Bett setzte. Natürlich machte ich mir Sorgen um sie. Ich liebte sie, trotz unseres Streits, der jetzt wirklich mehr als nur nebensächlich war. Sie sollte einfach nur noch aufwachen, alles andere war mir im Moment ziemlich egal.

[tbc. Wohnbereich - Zimmer 007]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 3:48 pm

[pp. Zimmer 001]

Nachdem ich Alex raus geschoben hatte und sicher war, dass er wirklich zu Eni ging, ging ich nochmal zurück ins Zimmer und suchte mir eine andere Hose und ein schwarzes Top. In den Sachen, die ich jetzt trug, konnte ich wirklich schlecht raus auf den Sportplatz gehen. Und schon gar nicht in meinen Choo's, ich würde mich umbringen, wenn einer der Absätze abbrechen sollte, während ich herum lief. Also schnappte ich mir ein paar Chucks, die mussten es auch tun.
Auf meinen Weg zum Sportplatz ging ich nochmal zur Essenshalle und holte mir eine Flasche Wasser. Sowas suchte man in unsrem Zimmer vergeblich, das einzig klare, was man dort fand, war höchstens Wodka. Und den konnte ich bim Sport ja bei bestem Willen nicht trinken. Allerdings bezweifelte ich, dass da noch Alkohol war, ehrlich, wir mussten demnächst mal einkaufen.
Ich warf die Flasche immer wieder hoch und fing sie auf, während ich bester Laune zum Sportplatz lief. Ein paar Runden Laufen würden mir gut tun, vielleicht huschte ich danach noch mal auf unser Zimmer, holte einen meiner Victoria's Secrret Bikinis, die eher weniger zum Schwimmen geeignet waren und ging dennoch damit ins Wasser. Je nachdem, wie viel Lust ich hiernach noch hatte.
Ich stellte meine Flasche auf eine der Bänke, die am rand standen und sah mich um. Weit und breit keine einzige Person zu sehen, was bei dem Wetter verwunderlich war. Immerhin sollte man meinen, sobald die Sonne schien, kamen alle aus ihren Löchern. Leicht zuckte ich mit den Schultern und sah zur Aschenbahn. Dann, ohne auch nur groß darüber nachzudenken, setzte ich mich in Bewegung und zog eine Runde nach der nächsten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Northman

avatar

Anmeldedatum : 06.05.11
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 3:58 pm

FIRST POST


Nachdem ich mich in dem Sekretariat gemeldet habe, einen Schlüsselbekommen habe, in mein Zimmer gegangen bin, um dort meine Sachen abzustellen, ging ich in der Acadamy umher. Ich wollte sie einfach mal erkunden, damit ich mich nicht verlaufen würde.
Am Ende war ich an einem Sportplazt angekommen. Da trainierte grade jemand.
Mir fiel auf, dass es ein Mädchen war. Und sie lief grade ein paar Runden. Ohne zu überlegen ging ich in den Sportplatz und schaute erstmal zu. Vielleicht bleibt sie ja stehen, wenn sie mich sieht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 4:17 pm

Die ersten Runden hatte ich mich wirklich erstmal nur ausgetobt. Ich wollte es ein wenig nutzen, dass mir niemand zusah, so lange konnte ich schneller laufen, als es für manche normal war. Ich war mehr als nur begeistert von meinen Dhampirgenen, und das immer wieder aufs Neue. Eine Weile lief ich noch so, vollkommen belanglos und unbekümmert. Es bereitete mir keine große Anstrengung, zumindest die erste Zeit lang nicht. Aber nach wenigen Runden mehr konnte ich deutlich meinen Puls in meinen Ohren pochen hören.
Zudem sah ich plötzlich jemanden ebenfalls auf dem Sportplatz auftauchen. Mein Tempo mäßigte sich automatisch, bis ich schließlich in einem ruhigen Tempo zu der Bank ging, auf der meine Flasche stand und einen großen Schluck draus nahm. "Hey", sagte ich, während ich wieder zu Atem kam. Ich zupfte schnell meine kurzen Shorts und mein Top zurecht. "Kann ich dir vielleicht helfen?", fragte ich den Kerl, der hier stand und mich scheinbar beobachtet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Northman

avatar

Anmeldedatum : 06.05.11
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 4:27 pm

Das Mädchen bemerkte mich sofort, so schien es mir jedenfalls, denn sie lief auf mich zu und fragte mich, ob sie mir helfen könnte. "Nein.", meinte ich einfach. Womit konnte sie mir jetzt helfen ? Ich war nur aus langweile hier hergekommen und brauchte nichts bestimmtes.
"ich bin übrigens Max." fügte ich noch hinzu, ich wollte ja nicht unhöflich oder so wirken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 4:37 pm

Ich nickte und nahm noch einen tiefen Schluck aus meiner Flasche, hielt sie unverschlossen in meiner Hand. "Freut mich, Max. Ich bin Annie. Crawford", fügte ich noch schnell hinzu. Leicht ließ ich den Verschluss der Flasche zwischen meinen Finger kreisen, bis ich ihn wieder fest packte. "Du bist neu hier, kann das sein? Ich hab dich bis jetzt noch nicht gesehen", stellte ich fest. Oder na ja, konnte auch gut sein, dass ich einfach mehr als nur unaufmerksam war. Immerhin wurde ich in letzter Zeit ein wenig in Beschlag genommen und hatte außer Ems niemand wirklich neues kennengelernt, aber sie war ja wirklich auch neu. Dabei waren hier sicher mehr als genug Leute, die ich noch nicht kannte. Abwartend sah ich ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Northman

avatar

Anmeldedatum : 06.05.11
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 4:47 pm

Ich war ein wenig überrascht, dass sie mich sofort fragte, ob ich neu wäre.
"Ja.", meinte ich nur. Ich war heute nicht besonders gesprächig, ich habe ja auch nicht erwartet, jemanden auf dem Sportplatz anzutreffen, mit dem ich mich unterhalten würde. Aber so war es eben.
Vielleicht sollte ich mehr sagen. "Ich bin heute angekommen. Ah, und ich hab noch eine Frage - ", jetzt wollte ich richtig ins Gespräch kommen. "- weißt du wo diese Abendkurse statt finden ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 4:53 pm

Gut, also hatte ich mich nicht geirrt. Verdammt, so jemand wäre mir aber auch aufgefallen. Leicht kräuselte ich die Nase. Herrje, für solch einen Gedanken hätte ich mich schlagen können. Man merkte mir den Umgang mit Alex an, der Kerl färbte mehr als nur ab. Unmerklich schüttelte ich den Kopf. Sowas würde ich mir ab sofort verbieten.
Ich nickte, als er fragte, ob ich wüsste, wo die Abendkurse stattfinden würden. "Sicher. Dhampir, Moroi, Engel oder Hexer?", fragte ich lächelnd. "Dhampirkurse könnte ich dir sagen, kannst du dich an mich halten, ich muss da selbst dauernd hin. Bei den Magiekursen.. ich weiß nicht, wann wieder welche stattfinden, die haben erstmal keine Lehrerin, die alte war besessen und durchgeknallt und ist schließlich gestorben." Leicht zuckte ich mit den Schultern. Das kam mir alles ganz mühelos über die Lippen, wenn er schon nach einem Abendkurs fragte, musste er von den übernatürlichen Sachen hier ja wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Northman

avatar

Anmeldedatum : 06.05.11
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 5:13 pm

"Moroi.", meinte ich knapp. Annie ist also ein Dhampir ? Interessant..
"Also muss ich zu den Magiekursen ?", fragte ich etwas unbeholfen. Ich wusste auch gar nichts. Die Frau in dem Sekretariat war ziemlich unhöflich gewesen und hatte absolut keinen Plan. Wofür wurde sie überhaupt bezahlt ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annie Crawford
Moderatorin Mrs. Oberstalkerin :D
avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 225

BeitragThema: Re: Sportplatz   Mo Mai 23, 2011 5:22 pm

Ein Moroi also, so so. Ich sah mich kurz um, in der Hoffnung, irgendwo noch eine Person zu sehen, die ihn vielleicht ein wenig im Blick hatte. Aber nichts. "Also entweder hast du einen verdammt miserablen Beschützer oder bist unversprochen?" Ich sah ihn wieder direkt an. Dann nickte ich. "Genau, die Magiekurse wären dein Ding. Da bringen sie euch irgendwie bei, mit euren Affinitäten umzugehen und so was. Ich selbst.. bin da nicht wirklich unterwandert, ich weiß nur ein bisschen was durch meine Schwester", sagte ich lächelnd. "Vermutlich wirst du sie noch früh genug kennen lernen, da bin ich mir sicher. Einfach immer auf jemand vollkommen durchgeknalltes achten, der mir ein wenig ähnlich sieht und dich abcheckt, dann kannst du dir sicher sein, dass sie das ist", lachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Max Northman

avatar

Anmeldedatum : 06.05.11
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Sportplatz   Sa Mai 28, 2011 1:41 pm

Ich lachte leise. "Ich bin noch unversprochen." Ich habe eigentlich gehofft, hier einen Beschützer zu finden. Hier liefen viele Dhampire rum, die ihre Ausbildung beenden wollten, hatte ich gehört.
Jetzt fiel mir auf, dass die Sonne wohl schon untergangen ist. Wie schnell die Zeit vergeht..
"Wollen wir wieder reingehen ?", fragte ich. Obwohl ich die Nacht viel lieber mochte, als den Tag.
Auf meine Frage hin nickte Annie und ich ließ sie vor gehen. Ich habe den Weg zurück schon vergessen, ließ mir aber nichts annmerken.
Am Haupteingang schlug Annie vor, mir den Magieraum zu zeigen. "Wieso nicht ?", meinte ich.

[ tbc : Unterrichtsraum von Mrs Samra ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sportplatz   

Nach oben Nach unten
 
Sportplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sportplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: St. Cleavemondhill Academy :: Sportplatz-
Gehe zu: