StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
ATTENTION PLEASE! ;D - UNSER NEUES FORUM: http://anothermoon-rpg.forumieren.com/

Austausch | 
 

 Eingangahalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Eingangahalle   Mo Dez 13, 2010 5:43 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Mi Dez 29, 2010 9:31 pm

[pp:Garten]

In deer eingangs halle angekommen ließ ich mich auf eine Stuhl fallen. Ich war ziemlich erscüpft was wohl daran lag das ich schn 2 Nächte hinternander nicht geschlafen hatte. Ich sah zu Darina:" du solltest jetzt besser zurück zur schuhle gehn sonnst musst du beim Mittagessen vil. wieder neben Chris sitzen. Wenn du ein Führerschein hast kannst du mein auto nehmen. Das icst der kleine blaue Mini." sagte ich zu ihr und nahm die Visitenkarte aus meinem Ausschnitt heraus um sie mir an zusehn. " wenn ich heute abend nicht beim Kurs sein sollte entschuldigst du mich dann bitte bei Tarana?" dann schaute ich mir die Karte an und überlegte ob ich der einladung folgen sollte nach dem ich eine runde geschlafen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Do Dez 30, 2010 2:38 pm

[pp : Garten ]

"Ja, ich habe einen Führerschein.", sagte ich zu Jany, als sie meinte, dass ich ihr Auto nehmen könnte. "Kommst du dann morgen ?", fragte ich sie. Sie sah sich grade diese Visitenkarte an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Do Dez 30, 2010 8:29 pm

Ich schaute von der visitenkarte auf und hatte ein entschluss gefällt ich würde heute abend in den Club von Costas gehn wenn er so heißt was ich stark an nahm denn er sah recht vermögend aus also musste es sein Club sein. Darin a fragte mich: "Kommst du dann morgen ?" und ich schaute sie dann ein moment an und sagte dann:" Na klar komme ich. Was hast du denn in der ersten stunde? vileicht shen wir uns da." ich steckte die Karte wieder weg für den fall das Chris auftaucht und sie mir weg nahm. aber ich würde bestimmt nicht allein in den Club gehn ich würde Sam fragen ob er mich begleitet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darina Krylov

avatar

eig. Alter : 22
Anmeldedatum : 04.12.10
Anzahl der Beiträge : 151

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Do Dez 30, 2010 9:03 pm

Ich nickte und sagte nur noch "Okay, dann sehen wir uns morgen." Sie gab mir die Autoschlüssel und brachte mich zu dem Wagen. Zum Glück hatte er ein Navigationssystem und ich wusste noch die Adresse der Acadamy.
Ich hatte keine Probleme bei der Fahrt und nach kurzer Zeit war ich schon dort. Ich parkte das Auto auf dem Parklplatz und ging zu meinem Zimmer.

[pp : Zimmer 4 ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirediaries-rpg.forumieren.de/
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Do Dez 30, 2010 10:22 pm

Ich brachte sie bis zu meinem Auto.:" Bis Morgen dann." sagte ich zu ihr und ging dann in den Garten da ich vermutete das Sam und Chris noch dort waren und ich mit Sam reden wollte. ich musste ihn ja schließlich fragen ob er mich in den Club begleiten will heite Abend. ich hatte recht die Beiden waren immer noch im Garten und schienen sich zu streiten.

[tbc: garten]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangahalle   Di Jan 04, 2011 9:59 pm

cf. Innenstadt – Fußgängerzone

Mit großen Augen sah ich mich in der Eingangshalle von Chris Haus um. Obwohl Haus eine wahnsinnige Untertreibung war, Villa oder Anwesen traf es eher.
„Das ist der absolute Wahnsinn.“ rutschte es mir bewundernd heraus und ich schaute mich weiter um.
In Chicago hatte ich mit meiner Mutter in einer relativ kleinen Wohnung nahe der Innenstadt gelebt, in so einem Haus war ich noch nie gewesen. Zugegeben die Academy war groß, aber da lebten ja auch viele Schüler auf einem Haufen.
Nach oben Nach unten
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Di Jan 04, 2011 10:14 pm

[pp:Innenstadt – Fußgängerzone]

Ich musste lächeln als sie große Augen machte und sagte :"Das ist der absolute Wahnsinn.“ wo ich ihr zu stimmen musste. :" Das Haus gehört meinem Stiefvater er und meine Mutter haben vor 2 jahren geheiratet. Außer mir und den beiden wohnt noch mein Zwillingsbruder Sam und meine Stiefschwester Jany hier. Soll ich dich mal im Haus herum führen." ich war recht nah an sie herrangetreten und schaute ihr frech in die Augen. ich hatte noch immer mein schiefes Lächeln auf den Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eingangahalle   Di Jan 04, 2011 10:25 pm

Interessiert hörte ich ihm zu als er mir erzählte, wer hier noch so lebte. Er hatte also noch einen Zwillingsbruder und eine Stiefschwester. Ich fragte mich ob sie auch auf die Academy gingen, aber bevor ich fragen konnte fragte er mich ob er mich herumführen sollte.
„Klar, ich glaube ich war noch nie in so einem Haus.“ sagte ich lachend und schaute mich wieder seufzend um.
Das Gefühl des Unbehagens hatte ich die meiste Zeit ignoriert, aber irgendetwas in meinem Kopf sagte mir wie dumm es doch war, mit einem Fremden, bei dem ich ein ungutes Gefühl hatte, anscheinend alleine oder unbemerkt in seinem Haus war. Aber ich verdrängte auch die Gedanken und war gespannt was dieses Haus noch so alles zu bieten hatte.

tbc. Irgendwo im Haus
Nach oben Nach unten
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Di Jan 04, 2011 10:32 pm

ich nickte ihr zu. "Okay ich zeige dir erst mal das untere Srockwerk." ich lief los auf das esszimmer zu und führte sie hienein dann ging es weiter in die Küche und ins Wohnzimmer. wieder in der eingangshalle ging ich auf die Tür zu die nach lings führte zum indoor pool.

[tbc: Indoor pool]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:16 pm

pp: Academy - First Floor - Unterrichtsraum von Ms. Samra

Ich ließ Chris die Haustür aufschließen und trat ein. Im Eingangsbereich blieb ich einfach stehen und sah Chris stumm, einen Schimmer Verzweiflung in den Augen, an. Eine Weile stand ich einfach nur so da bevor ich leise Schritte hörte, mich umwandt und eine zierliche Frau sah. Das musste die Haushälterin sein von der Chris gesprochen hatte. Ich lächelte sie leicht an und bedachte nicht, dass meine roten Augen noch immer zu sehen waren.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:24 pm

pp Unterrichtsraum von Ms. Samra

Ich hasttet mit Rose durch die Stadt und war dadurch schnelle zu Hause alös mit dem Auto da man mit dem Aotu um die Stadt herumfahren musste um hier her zu gelangen. Ich erwiederte ihrten verzweifelten Blick als wir in der Eingangshalle standen und zog sie dann einfach wortlos an mich. Kaum das ich die Tür geschlossen hatte kam Aucxh schon Ella angelaufen. " Mon dieu. Master Turner, sie ist.." mit einen Zischen brachte ich sie zum schweigen. " Ella das ist Rose. Und ich würde dich bitten ein paar kelte lappen und was zu trinken zu holen Jany dürfte gelich kommen ihr geht es nicht gut es gab ein Unfall in der Schule." sagte ich knapp zu ihr. "Rose möchtest du nicht in mein Zimmer gehn und dich dort etwas ausruhen? In mein Kühlschrank dürfte auch noch etwas für dich zum Essen sein." ich betrachtet sie besorgt und liebevoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:37 pm

Ich hörte wie Ella etwas sagte und sofort abbrach als Chris zischte. Aber mir war klar, dass sie ihn hatte darauf hinweisen wollen, dass ich ein Strigoi sei. Ich schluckte. Ich musste mir unbedingt meine Kontaktlinsen wieder reinmachen damit nicht noch mehr erfuhren zu was ich geworden war. Ich wandt mich wieder von der Haushälterin ab. Ich war mir sicher, dass sie sogar Angst vor mir hatte. Mit schnellen Schritten verschwand sie dann und kurz darauf hörte ich Wasser laufen.
Ich stand vor Chris und sah zu ihm rauf. Ich nickte kaum merklich. "Ja, ich geh lieber. Ich bin mir sicher, dass Enrique Jany herbringt. Außerdem scheint Ella auch nicht besonders erfreut zu sein mich in der Nähe zu haben..." Ich flüsterte fast nur und wandt mich schließlich ab um zu Chris' Zimmer zu laufen. Aber in dem Moment klopfte es schon an der Tür. Das mussten Eni und Jany sein. Chris öffnete die Tür und ich empfand es für zu spät jetzt noch zu gehen. Würde Enrique versuchen mich zu verletzen würde ich mich definitiv wehren. Mit einem Dhampir konnte ich es ja immerhin noch aufnehmen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:40 pm

PP: Parkplatz

Mir war klar, dass jany so reagieren würde, deswegen wolllte ich es ihr auch nciht sagen, aber sie hatte ien erecht drauf es zu erfahren.
ich nahm ihren kopf in meine hand und streichelte sie beruhigend. "So sehr cih mir das acuh wünschen würde, dass es nciht stimmt. ich kann es leider nciht sagen.", sagte ich verzweifelt und legte sie wieder in meine Arme und trug sie aus dem auto raus, schloss per knopfdruck ab und ing zur tür.
Da hatte es sich chris aber leciht getan. Mcih würde es auch nciht wundern hätte Rose oder gar er selbst ihre Eltern ungebracht.zutrauen würde cih es beiden.
Aber er hatte es sich ehct leicht getan. ihr das nciht selbst zu sagen.
Den doclh hatte ich aber zur sicherheit trotzdem ncoh in der hand, man konnte nie wissen, was man antraf in dieser STadt.
Dann klopfte ich an der Tür und wartete bis mir wer aufmachte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:46 pm

Ich wuste geanau was Ella von Rose heilt sie mochte sie nicht genau wie jedes Andere Mädchen was ich je nach HAuse mit gebracht hatte. " MAch dir um Ella keine Sorgen sie mochte noch nie ein Mädchen was ich mitgebracht habe.Enrique wird dir nichts tun. Dafür sorge ich schon du bist hier sicher Liebes." saget ich und schaute ihr nach als sie auf die Treppe zu ging doch dann Klopfte es an der Tür und ich war mir sicher das es Enrique mit Jany war. Rose blieb stehn und ich ging zur Tür und ließ die beiden ein. " Jany geht es dir Gut?" fragte ich und nickte Enique dankend zu und wolte sie ihn abnehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 2:55 pm

Ich ließ mich einfach von Eni hochheben und zum Haustragen. Eh ich meinen Schlüssel aus der Tasche nehmen konnte hatt er schon geklopft. Es kam mir vor als ob chris an der Tür auf uns gelauert hätte denn er Öffnete sofort die Tür. Da ich nicht wollte das er mich mit Tränenüberströmten Gesticht sah verbarg ich mein Kopf an Enis Brust. Mir war es egal das wenn Ella das sehn würde ein Anfall bekam da si9e es nicht mochte das ich in der nähe eines Jungen war und sie seit ich hier war immer vereitelt hatte das ich mich mit ein Jungen traf. ICh antwortet Chris nict auf seine Frage das konnte Eni für mich tun ich wollte nicht mit ihm reden ihn nicht mal unter die Aueg terten. Ich hatte ihn mehr verletzt als er mich. Ich hatet es fertiggebracht das er mit Rose Sterit hat., das Sam sich geopfert hat und jetzt war seine Mutter qauch noch gestorben gemeinsam mit mein Vater.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 3:03 pm

Wie ich erwartet hatte war es Eni, welcher Jany auf dem Arm hielt. Als Chris sich erkundigte wie es ihr ging und sie nicht antwortete, war ich mir nicht sicher ob sie es einfach nicht wollte oder ob sie so schwach war, dass sie nicht konnte. Aber ich wurde sowieso aus meinen Gedanken gerissen als Ella wiederkam und ein paar kalte Lappen in der einen und ein Glas Wasser in der anderen Hand hielt. Als sie Jany sah wurden ihre Augen groß und sofort ging sie zu ihr und Eni um ihr einen Lappen auf die Stirn zu legen. Sie kam mir vor wie eine überfürsorgliche Mutter oder sowas in der Art. Und schon tapselte sie wieder davon, zum Wohnzimmer. Vor der Tür blieb sie stehen und sah zu Enrique. "Bringen sie sie her." Vermutlich wollte sie, dass Jany sich auf das Sofa legen konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Enrique Blanford

avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 12.12.10
Anzahl der Beiträge : 247

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 3:08 pm

als die tür geöfffnet wurde, war da chris und Rose. Es überraschte mich ein ewnig, aber ich war heute uahc ja langsam gefahren.
ich schaute Chris böse an, verscuhtem ich aber jany zu zu beherrschen
"Natürlich geht es ihr nciht gut. Was glaubst du denn?!", schnaubte ich ihn an und behielt rose im auge. ich war auf alles gefasst.
Dann rief die haushälterin, das ich Jany hertragen sollte und ich ging einen großen bogen um Rose herum und versuchte ncihtal zu blinzeln.
"Wo soll ich sie hinlegen Miss?", fragte ich die Frau ohne den blick von rose abzuwenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 3:16 pm

Ich verenget emien Auegn und fauchte ihn bissig an: " Kannst du mal aufhören dich wie ein Arschzubenehmen und das Ding weg tun. Rose tut weder dir noch Jany was." und mich wies auf den dolöch in siener Hand. Ich war kurz davor ihm Jany aus den Armen zu reißen. Doch dann kam Ella wie nicht anderst zu erwaten fing sie Gleich an Jany zu bemuttern. Er sollte sie ins Wohnzimmer bringen. Ich lief zu Rose und nahm sie in den Arm und schute Enrique weiter feidseelig an. "Gehst du nach oben Leibes. Ich muss einiges mit Jany besprechen. Und ich glaube nicht das dieser Mistkerl sich zusammen reißen kann und dir fernbleibt wenn du dabei bist würde ich mir nur sorgen um dich machen." Wie aus reflex legte ich mein Hand schützend auf ihren Aufgedunsene Bauch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 3:23 pm

Wie nicht anderst zu erwarten kam Ella schon nach wenigen Sekunden angestiefelt und legte mir dann etwas Kaltes auf die Stirn und meinte zu Eni ner solle mich ins Wohnzimmer bringen. " Eni lass gut sein. Rose ist inordnung sie wird mir nichts tun." sagte ich zu ihn und dann funkelte ich chris an. " Kannst du bitte etwas Freundlicher sein zu mein Besten Freund? Ich bin auch nett zu Rose." sagte ich und warf ihr eine Entschuldigenden Blick zu. Als Chris dann seine Hand schützend auf Rose ihren Bauch plazierte bekam ich große Augen und schaute von ihm zu ihr. Aber dann wand ich mich an Ella. " Ella bringst du mir bitte was zu trinken und Eni auch?" fragte ich sie eh ich mich wieder Eni zu wand. " Am besten bringst du mich ins Wohnzimmer da kannst du mich ablegen."
ich lächelte ihn aufmunternd an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   So Apr 03, 2011 3:50 pm

Ich merkte es überdeutlich, dass Eni mich die ganze Zeit anstarrte und große Bögen um mich machte. Und es machte mich rasend und zugleich fertig. Ich fühlte mich wie ein Monster was jeden Moment die Beherrschung verlieren könnte. Und fast wäre ich nun wirklich hoch in Chris' Zimmer gegangen. Doch dann fasste ich den Entschluss mich ganz sicher nicht kleingriegen zu lassen. Ich würde nicht vor Eni 'wegrennen'. Ganz sicher nicht. Ich war schon als Dhampir besser gewesen als einfach nur gut. Und jetzt als Strigoi war ich noch stärker. Also würde ich nicht kleinbei geben. Ich sah Chris ernst an. "Aber ich habe keine Angst vor ihm oder um mich. Und ich kann auf mich aufpassen. Er wird seinen eigenen Dolch schneller im Herz haben als er mir auch nur in greifbare Nähe kommen kann. Außerdem hat er doch viel zu viel Angst um mir so nahe zu kommen oder was denkst du warum er solche Bögen um mich macht." Meinen letzten Satz sagte ich extra lauter und funkelte Enrique an, genau so wie Jany Chris anfunkelte. Ich schnaubte leise. Freundlich? Sie verstand unter freundlich meinen Freund abzufüllen um ihn ins Bett zu bekommen? Ich verengte meine Augen leicht und beobachtete Jany eingehend während sie ins Wohnzimmer gebracht wurde, lief ebenfalls ins Wohnzimmer. Und deswegen entging mir auch nicht, dass sie plötzlich große Augen bekam als sie mich ebenfalls ansah. Ihr Blick wanderte deutlich von meinem Bauch und Chris Hand zu ihm und dann wieder zu mir. Mir war klar, dass sie sich jetzt ihren eigenen Teil dachte und ich war mir auch sicher, dass sie sich den richtigen Teil dachte. Aber es war mir egal. Sollte sie doch wissen, dass ich schwanger war.
Ella riss mich aus meinen Gedankengängen. "Legen Sie sie auf das Sofa, ich hole etwas zu trinken.", sagte sie und verschwand dann aus dem Wohnzimmer nachdem sie Jany das Glas Wasser auf den kleinen Wohnzimmertisch vor dem Sofa gestellt hatte.
Ich stand mittlerweile neben dem Kamin, in dem das Feuer prasselte, und hatte auch meine Hand auf meinen Bauch gelegt, bei welchem es mir vorkam als könnte ich ihn sogar wachsen spüren. Um mich nicht wegen Enrique und dem Dolch oder Jany hochzuschaukeln versuchte ich auf den Herzschlag meines Babys zu hören. Und das das erste Mal bewusst.

tbc: Wohnzimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Mo Mai 16, 2011 7:12 pm

pp: neues Zimmer für Chris und Rose

Ich starrte ihn mit leicht geöffnetem Mund an. Hatte ich nicht eben noch gesagt ich könnte ganz gut auf mich selbst aufpassen? Er ging das Risiko ein, dass mich Dhampire töten könnten, glaubte dann aber noch ich bräuchte 2 Aufpasser? Außerdem war ich mir sicher, dass Alex nicht allzu begeistert von der Idee wäre mit Chris zusammen auf mich aufzupassen. Ich würde ihm also sicher nicht sagen er solle ein Auge auf mich haben, weil Chris es so will. Und ehe ich ihm das verklickern konnte klingelte es auch schon an der Tür und Chris ging runter um sie zu öffnen. Ich biss mir leicht auf die Unterlippe und ging ziemlich langsam ebenfalls die Treppe runter, darauf achtend nicht irgendwie zu stolpern und die Treppe runterzurollen. Wäre bei mir nicht allzu neu. Ich trug nicht so oft Kleider und wenn dann doch mal, waren Treppen meine größten Feinde. Doch ich kam heil unten an und sah sofort Jany, welche Tränen im Gesicht hatte und nicht gerade glücklich aussah. Doch es ging mir so ziemlich am Arsch vorbei. Sie würde immer zwischen Chris und mir stehen und deshalb konnte ich mir einfach keine Sorgen um sie machen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Jany Selena Deravenel

avatar

eig. Alter : 24
Anmeldedatum : 06.12.10
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Mo Mai 16, 2011 8:12 pm

Die Tür wurde geöffnte und vor mir stand Chris. Ich schute ihn kurz an und flüsteret dann "es wird ein Mädchen". Da sah ich auch schon wie Rose die Treppe runter kam und Schubste chris beiseite. Noch immer liefen mir die Tränen aus den Augen und ich Warf mich in Rose Arme. " Es tut mir leid das ich so gemein zu dir war. Es tut mir leid das du wegen mir saher auf mein Bruder bist. Kannst du mir verzeihn?" Ich weinte heftig an ihrer Schulter und konnte mich ngarnicht richtig beruhigen.


Zuletzt von Jany Selena Deravenel am Mo Mai 16, 2011 8:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Turner

avatar

Anmeldedatum : 25.12.10
Anzahl der Beiträge : 281

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Mo Mai 16, 2011 8:14 pm

Sprach los sah ich Jany an. Ein Mädchen das hieß soie hatte gesehn wie ich und Rose zusammen mit ein Mädchen wren oder hatte sie die Geburt gesehn. Ich kam nicht dazu zu fragen und grade als ich sie Trüstend umarmen wollte schubste sie mich beisete und stürzte sich in Rose Arme und fing Heftiger an zu weinen Wärend sie sich bei ihr entschuldigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie Hathaway
Siteowner|First Admina with Creativity :)
avatar

eig. Alter : 23
Anmeldedatum : 01.12.10
Anzahl der Beiträge : 384

BeitragThema: Re: Eingangahalle   Mo Mai 16, 2011 8:32 pm

Ich war gerade mal noch dabei die letzte Stufe zu nehmen als urplötzlich Jany auf mich losgerannt kam und mir um den Hals fiel. Verdammt, ich war völlig perplex und musste mich am Geländer der TReppe festkrallen um nicht auf der letzten Stufe doch noc runterzusegeln. Ein kleines Fauchen entrann meinen Lippen. Einfach aus Reflex des Strigois in mir her. Und wohl auch, weil ich noch immer nicht begeistert von ihr war. Ich wollte sie gerade wieder von mir stoßen als ich merkte, dass ich dazu erstmal das Geländer loslassen musste und das war mir etwas zu riskant. Und da hörte ich auch schon ihre Worte. - Es tat ihr also leid? Super, hätte sie sich definitiv mal eher überlegen können. Doch das konnte ich ihr ja schlecht einfach so ins Gesicht klatschen. Und dann kam auch noch so ein Gefühl aus meinem Bauch. So wie das Gefühl was ich hatte als Jany zusammengeklappt hatte. Ein Gefühl, was mich dazu drängte sie nicht von mir zu stoßen, ihr eine zweite Chance zu geben, vorallem da das mit Chris ja stimmte und es somit berechtigt war, dass Chris von Alex wegen Jany verprügelt worden war. Zumindest irgendwie. Ich versuchte es mir einzureden. Und irgendwie musste es wohl auch klappen. Ein wenig verfluchte ich dieses komische kleine Gefühl in meinem Bauch langsam für die Dinge die es dauernt mit mir tat. Aber schließlich legte ich seufzent meinen freien Arm un Jany und nickte ganz leicht, war mir sicher, dass sie es spüren konnte. "Ich versuch' es. Aber würdest du mich jetzt bitte loslassen. Ich bin nicht scharf drauf noch von der letzten Stufe zu stürzen und somit zu testen wie viel mein Strigoibauch da unten aushält. Und du hast sicher schon gemerkt, dass ich da jetzt noch jemanden drin habe."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bluemoon-rpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eingangahalle   

Nach oben Nach unten
 
Eingangahalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Moon - Das RPG :: Cleavemondhill :: In der Stadt :: Wohngebiet :: Villa der Deraveneles-
Gehe zu: